Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Niederrheinpokal: Essener Derby RWE gegen Schonnebeck am 30. Oktober

Im Anschluss ans Achtelfinalduell wird die nächste Pokalrunde der Männer und der Frauen ausgelost

08.10.2019
Regionalligist RWE mit Dennis Grote (am Ball) spielt am 30. Oktober gegen Schonnebeck.
Regionalligist RWE mit Dennis Grote (am Ball) spielt am 30. Oktober gegen Schonnebeck. - Foto: Nico Herbertz/FVN

Mit drei Partien startet an diesem Mittwoch, 9. Oktober, das Achtelfinale im RevierSport-Niederrheinpokal. Unter anderem greift der Regionalligist Wuppertaler SV in das Geschehen ein. Die Bergischen, Finalist des Pokal-Wettbewerbs 2018/2019 (1:2 gegen Drittligist KFC Uerdingen), treten in der Runde der letzten 16 Mannschaften beim Oberligisten 1. FC Bocholt an. Anstoß der Partie ist um 19.30 Uhr.

Zeitgleich treffen auch Landesligist FSV Duisburg und Oberligist TSV Meerbusch aufeinander. Außerdem kommt es zum Duell zwischen dem Rather SV (Landesliga) und der TVD Velbert (Oberliga).

Eine Achtelfinal-Paarung steht noch nicht fest: Der Gegner des Oberligisten VfB Hilden wird noch im Zweitrunden-Duell zwischen dem Oberligisten SSVg Velbert und dem Drittligisten MSV Duisburg am Samstag, 12. Oktober, 14 Uhr, ermittelt.

Einen Termin gibt es nun für das Essener Achtelfinal-Derby zwischen dem Oberligisten SpVg Schonnebeck und Regionalligist Rot-Weiss Essen. Das Aufeinandertreffen steigt am Mittwoch, 30. Oktober, 19.30 Uhr. Schonnebeck verzichtet dabei auf das Heimrecht und tritt im Stadion Essen an, der sportlichen Heimat von RWE.

Direkt im Anschluss an den Vergleich zwischen Schonnebeck und Rot-Weiss (mit neun Titeln Rekordsieger im Niederrheinpokal) am 30. Oktober geht im Stadion Essen die Viertelfinal-Auslosung über die Bühne.

Außerdem werden dann auch die Paarungen für das Achtelfinale im ARAG Niederrheinpokal der Frauen gelost. Die 1. Runde des Wettbewerbs wird am Mittwoch, 16. Oktober, Anstoß um 19.45 Uhr, mit der Partie FSC Mönchengladbach gegen Borussia Bocholt abgeschlossen.

Text: Thomas Palapies-Ziehn

Mehr Informationen zum RevierSport-Niederrheinpokal auf FUSSBALL.DE
Mehr Informationen zum ARAG Niederrheinpokal auf FUSSBALL.DE

Nach oben