Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

ARAG-Futsalpokal der Frauen: Der SV Heißen holt sich den Turniersieg

Niederrheinligist aus Mülheim gewinnt in Remscheid das Endspiel gegen Thomasstadt Kempen

28.01.2019
Jubel mit Pokal: Die Mannschaft von Niederrheinligist SV Heißen triumphierte in Remscheid.
Jubel mit Pokal: Die Mannschaft von Niederrheinligist SV Heißen triumphierte in Remscheid. - Foto: Henrik Lerch

Nach rund neun Stunden musste das Sechsmeterschießen entscheiden - und dann das: Kira Hellenkamp, Torfrau des SV Heißen, parierte am Sonntag, 27. Januar, im Endspiel gegen den SV Thomasstadt Kempen zum zweiten Mal und sorgte so für den Turniersieg der Mannschaft aus Mülheim. Der Niederrheinligist gewann den ARAG-Futsalpokal der Frauen 2019 in der Remscheider Sporthalle Neuenkamp.

Nach dem 0:0 in der regulären, achtminütigen Spielzeit setzten sich die Spielerinnen aus Heißen mit 2:1 gegen Kempen durch und durften wenige Minuten später den Siegerpokal aus den Händen von Steffi Weide und Stephan Kahse, beides Mitglieder des Fachausschusses Frauenfußball des Fußballverbandes Niederrhein (FVN), entgegennehmen. Die Freude bei den Spielerinnen und Trainer Arnd Popiecz war sichtbar groß.

Ab 9:30 Uhr hatten sich in zwei Vorrundengruppen die Sieger der 13 FVN-Kreise plus Vorjahressieger SV Hemmerden aus Grevenbroich unter der Turnierleitung von Frank Tammschick (Vorsitzender) und Daniel Krug vom Kreis Remscheid gegenüber gestanden.

In der Remscheider Sporthalle Neuenkamp rollte am Sonntag neun Stunden lang der Ball.
In der Remscheider Sporthalle Neuenkamp rollte am Sonntag neun Stunden lang der Ball. - Foto: Henrik Lerch

Der SV Heißen marschierte ungeschlagen (vier Siege, zwei Unentschieden) als Erster durch die Vorrundengruppe A. Der SV Thomasstadt Kempen holte sich in der Vorrundengruppe B den ersten Rang - ebenfalls ungeschlagen (fünf Siege, ein Unentschieden), zudem sogar ohne Gegentor (11:0).

Im Halbfinale setzte sich Bezirksligist Kempen dann mit 2:0 gegen Titelverteidiger Hemmerden aus der Niederrheinliga durch. Das andere Halbfinale war spannender: Heißen siegte gegen Regionalligist Borussia Bocholt - wie auch später um 18:30 Uhr im Endspiel gegen Kempen - im Sechsmeterschießen mit 2:1.

Alle Ergebnisse und die Tabellen des Turniers gibt es hier

Text: Henrik Lerch
Fotos: Karsten Schröter, Henrik Lerch

Hier weitere Fotos vom ARAG-Futsalpokal der Frauen in Remscheid:

Nach oben