Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

DFB-U20 Frauen mit starker WM-Generalprobe in Goch

24.07.2018
Fünf Treffer in Goch: Die U 20-Frauen zeigen sich formstark [Foto: Getty Images]
Fünf Treffer in Goch: Die U 20-Frauen zeigen sich formstark [Foto: Getty Images] -

Die deutschen U 20-Frauen reisen gut gerüstet zur Weltmeisterschaft nach Frankreich (2. bis 25. August). Bei der Generalprobe gelang der Mannschaft von DFB-Trainerin Maren Meinert vor 1525 Zuschauern im Hubert-Houben-Stadion in Goch ein 5:1 (2:1) gegen WM-Teilnehmer Niederlande.

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Spiel meiner Mannschaft. Es war wichtig, vor der WM solch ein Erfolgserlebnis zu haben. Wir haben gut nach vorne gespielt, viele Chancen erarbeitet und den Zuschauern ein schönes Spiel gezeigt", freute sich Meinert nach der Partie. Der Blick ging aber gleich wieder Richtung Weltmeisterschaft: "Wir haben noch viel Arbeit vor uns, aber das macht mit einem solchen Ergebnis im Rücken viel mehr Spaß".

Drittes deutsches Tor: Lena Sophie Oberdorf (Nr. 20) trifft aus der Distanz [Foto: Getty Images]
Drittes deutsches Tor: Lena Sophie Oberdorf (Nr. 20) trifft aus der Distanz [Foto: Getty Images] -

Freigang schnürt Doppelpack

Laura Freigang eröffnete den Torreigen und sorgte auch für den Endstand (12., 68.), dazwischen trafen Jana Feldkamp (40.), Lena Sophie Oberdorf (52.) und Janina Minge (55.) für die DFB-Auswahl. Joelle Smits (45.) konnte für die Niederländerinnen zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzen.

Das Spiel wurde mit 20-minütiger Verspätung angepfiffen, da der deutsche Mannschaftsbus aufgrund einer Vollsperrung der Autobahn im Stau stand.

GALERIE

[Text: DFB (sid) | Fotos: Getty Images | Layout: F.B./FVN]

Nach oben