Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Wedau wird zum Mittelpunkt für unsere jüngsten Fußballer/innen

Soccer Kids-Event lässt keine Wünsche offen!

10.05.2018
[Foto: matimix – stock.adobe.com]
[Foto: matimix – stock.adobe.com] -

Wer kennt unsere Sportschule Wedau nicht als größte Talentschmiede im deutschen Jugendfußball. Innerhalb eines Jahres, geben sich - seitüber vierzig Jahren -, anlässlich der sechs jahrgangsbezogenen DFB-Sichtungsturniere, die besten Junioren/innen aus Deutschland (aus 21 Landesverbänden), die Klinke in die Hand. Aber jetzt findet Ende Mai eine Veranstaltung in der Sportschule statt, die hat nichts mit Talentsichtung, Ergebnisfußball oder einer Leistungsschulung zu tun. Es geht um etwas, was den Sinn des Fußballs schon immer ausgemacht hat und einen großen Teil seiner Faszination beinhaltet. Nämlich dem Spaß und der Begeisterung am Spiel selbst. Einfach nur Fußball um seiner selbst willen.

Wedau wird dann einen ganzen Tag zum Tummelplatz für unsere jüngsten Fußballer/innen. Das Event heißt „Soccer Kids"-Erlebnis statt Ergebnis-, und findet am 31. Mai 2018 (Fronleichnam von 10.00 bis 17.00 Uhr) in der Sportschule Wedau statt.Zu dieser größten Jugendveranstaltung am Niederrhein, treffen sich insgesamt 96 Bambini- u. F-Junioren-Teams im Alter von 5 bis 9 Jahren zu einem einzigartigen Kinderfußballtreff und spielen in Turnierform gegeneinander, jedoch ohne Ergebnis. Mit Hilfe der sogenannten "Fair-Play-Liga-Regeln" werden Rahmenbedingungen für die Jüngsten geschaffen, die nicht das Ergebnis in den Vordergrund stellen, sondern vielmehr das Erlebnis mit anderen Kindern Fußball zu spielen, in den Mittelpunkt stellt.

[Logo: Soccer Kids]
[Logo: Soccer Kids] -

Ein umfangreiches Begleitprogramm, welches durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) durch seine Kampagne "Kinder stark machen" unterstützt wird und auch durch Mitmachaktionen, Hüpfburgen und verschiedenen Bundesliga-Maskottchen angereichert wird, lässt keinen Wunsch für unsere Kleinsten unerfüllt. Zusätzlich besteht darüber hinaus für alle interessierten teilnehmenden Teams die Möglichkeit auch das DFB-Paule-Schnupperabzeichen zu erlangen.

Dieser Tag, an dem die Verantwortlichen vom FVN neben ca. 1.300 Kinder noch über 3.500 Besucher (Eltern, Oma's + Opa's) bei hoffentlich fußballtauglichen Wetter in der Sportschule Wedau erwarten, soll für alle ein unvergessliches und zukunftsweisendes Erlebnis werden.

Die Begeisterung, der Spaß am Fußball und die Leidenschaft, die alle Teilnehmer bei dieser Fußballgroßveranstaltung begegnen wird, soll gleichzeitig alle ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in den Vereinen im FVN motivieren, auch weiterhin mit großem Engagement die Jüngsten bei ihrer schönsten Freizeitbeschäftigung, zu unterstützen.

Wedau ist somit am 31. Mai 2018 eine Reise wert!

[Text & Layout: F.B./FVN | Foto: matimix – stock.adobe.com | Logo: FVN]

Nach oben