Fußballverband Niederrhein e.V.
Gewinnen - Fair und mit Respekt.

Oldie Ü50-Breitenfußball

Oldie Ü50, Flyer
Oldie Ü50, Flyer -

Gerade für die älter werdenden Oldiefußballer ab 50 Jahre sind die sogenannten "Oldie-Kleinfeldangebote" des FVN geeignet. Grund für den Aufbau solcher Gruppen ist, dass z.B. Oldie-Kicker oftmals nicht mehr mit Ü32-/Ü40-Spielern auf einem Großspielfeld mithalten können. Überlange Laufwege, abnehmende Schnelligkeit und körperbetonte Zweikampf-Situationen mit zumeist jüngeren Gegenspielern können schnell zu einer Überforderung führen. Als Folge hiervon ziehen sich dann viele ältere Spieler aus der "Alt-Herren"-Mannschaft zurück. Nicht selten erfolgt danach als zweiter Schritt leider der Austritt aus dem Verein.

Die Gründung von "Oldie"-Gruppen stellt für Vereine eine sinnvolle Ergänzung ihres Sportangebots dar und bietet folgende Vorteile:

  • Aktive, die in absehbarer Zeit nicht mehr "Ü32/Ü40"-Fußball spielen können, erhalten ein adäquates Sportangebot und verbleiben so als Mitglied im Verein.
  • Inzwischen passive oder ausgetretene ältere Mitglieder könnten wieder reaktiviert werden.
  • Aktive Oldie-Kicker könnten als ehrenamtliche Mitarbeiter, Übungsleiter oder Betreuer gewonnen werden.

In der Saison 2018/19 bietet der FVN gemeinsam mit seinen Fußballkreisen erneut eine Oldie Ü50-Kleinfeldspielrunde an (s. Flyer). Anmeldungen ab sofort beim FVN. Das Niederrhein-Abschlussturnier mit den bestplatzierten Oldie Ü50-Vorrundenmannschaften wird am Samstagvormittag, 29. Juni 2019, im Rahmen der Veranstaltung "Festival des Breitenfußballs" in der Sportschule Wedau stattfinden. Der FVN-Sieger nimmt anschließend als FVN-Vertreter an einem westdeutschen WDFV-Turnier teil.. Zu Beginn einer Runde findet in der Sportschule Wedau jeweils ein Planungstreffen mit den Teambetreuern der an der nächsten Runde teilnehmenden Oldie Ü50-Teams statt. Dort werden Details besprochen und gemeinsam Vorrunden-Termine für die neue Kleinfeld-Spielrunde festgelegt (D.-Bestimmungen-, Flyer, siehe unten). Mittlerweile werden die Oldie Ü50-Spielpaarungen sowie Ergebnisse auch auf www.fussball.de erfasst und können dort von Interessierten eingesehen werden.

Auch der DFB richtet mittlerweile regelmäßig einen sog. "DFB-Ü50-Cup" für Oldie-Teams aus. In den letzten Jahren nahmen z.B. mit den Vereinen "BW Dingden" oder "SG Kupferdreh-Byfang" auch Niederrhein-Teams z.B. in Berlin teil, da diese sich über ein FVN- und WDFV-Turnier hierfür qualifizieren konnten.

DFB-TV-Video "10 Jahre DFB-Oldie Ü40-Cup in Berlin"

Nach oben