Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Vom Aufsteiger zum Meister: FC Kray gewinnt die Niederrheinliga

Aufsteiger FC Kray wird Niederrheinmeister 2011/2012

29.05.2012
Meister der Niederrheinliga 2011/2012: FC Kray
Meister der Niederrheinliga 2011/2012: FC Kray - Foto: FC Kray

Der Meister der Niederrheinliga 2011/2012 steht fest. Der FC Kray schafft die Sensation sich als Aufsteiger den Meistertitel zu sichern. Ein 2:0 gegen Ratingen 04/19 sorgt für einen fünf Punkte Vorsprung vor dem letzten Spieltag.

Kray galt bereits nach der Hinrunde als die Sensationsmannschaft der Niederrheinliga. Die Mannschaft von Trainer Dirk Wißel blieb auch 2012 konsequent in der Spitzengruppe der höchsten Verbandsspielklasse und erarbeitete sich im Endspurt der Saison sogar einen komfortablen fünf Punkte Vorsprung. Bereits vor dem letzten Spieltag dürfen die Krayer somit die Meisterschaft in der Niederrheinliga 2011/2012 feiern.

Als Durchmarsch darf man die Saison des Aufsteigers allerdings (noch) nicht bezeichnen. Aufgrund des etwas komplizierten Aufstiegs-Prozedere im Rahmen der Ligen-Neustrukturierung, ist der Niederrheinmeister nicht automatisch Aufsteiger in die neue Regionalliga, sondern spielt in der Relegation mit den Meistern der Gruppe 1 SV Lippstadt 08 und der Gruppe 2 SG Wattenscheid 09 au Westfalen sowie der Qualifikanten aus der NRW-Liga um vier Plätze in der Regionalliga-West.

Nach oben