Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FaN - Fußball am Niederrhein

Die Titelseite des FaN-Magazins (Hier exemplarisch 4/2013)
Die Titelseite des FaN-Magazins (Hier exemplarisch 4/2013) -

Vier Mal im Jahr 50 Seiten rund um den Fußball am Niederrhein - das verspricht das Verbandsmagazin des Fußballverbandes Niederrhein.

In März, Juni/Juli (je nach Saisonende), September und Dezember erscheint das hochglänzende Magazin, das sich mit allem beschäftigt, was den Fußball am Niederrhein ausmacht. Von den Bundesligaklubs bis in die Kreisklassen, von Trainingstipps über Gewinnspiele zu ausführlichen Hintergrundberichten aus Vereinen, Kreisen und Verband.

Verbandspressereferent Peter Hambüchen, der die Chefredaktion inne hat, hofft auf einen Erfolg der "FaN" in Verband und Vereinen: "Wir haben auf eine gute Mischung von Information und Unterhaltung Wert gelegt. Zudem wollten wir die Leser nicht mit Texten überschütten, sondern ihnen auch ein angenehmes Lesegefühl vermitteln. Dies macht sich im Layout des Heftes bemerkbar, das sehr locker gehalten ist und die Textmengen überschaubar macht."

Zwei Exemplare pro Ausgabe gehen jedem Verein auf dem Postweg zu, Ehrenamtler des FVN erhalten ebenso jeweils eine Ausgabe kostenfrei. Zusätzlich gehen 1.000 Exemplare in die Lesezirkel der Ballungsgebiete Düsseldorf, Duisburg und Essen. Die "FaN - Fußball am Niederrhein" kann zudem als Abo (Kontakt: hambuechen@fvn.de) bezogen werden.

"Wir wollen natürlich auch die Themen behandeln, die die Vereine bewegen! Dafür ist es wichtig, dass die Vereinsvertretermit Themenvorschlägen, Fragen und Ideen an uns herantreten", gibt Hambüchen bekannt, der in der Geschäftsstelle des Fußballverbandes Niederrhein unter 0203-7780-202 oder hambuechen@fvn.de zu erreichen ist und auf ein üppiges Feedback hofft.

Nach oben