Fußballverband Niederrhein e.V.
Ehrenamt. Es ist eine Ehre. Kein Amt.

DFBnet Spielbericht

DFBnet Spielbericht (Klick zum Vergrößern)
DFBnet Spielbericht (Klick zum Vergrößern) - Foto: DFBnet

schon Der DFBnet-Spielbericht ist die elektronische Form des offiziellen Spielberichts und wurde zur Spielzeit 2009/2010 erstmals am Niederrhein in einer Testphase eingeführt. Diese Einführung war ein voller Erfolg, so dass mit der Saison 2010/2011 alle Herrenverbandsklassen, die Frauen-Niederrheinliga und Landesligen, die Junioren-Niederrheinligen der A-, B- und C-Junioren sowie in den Kreisen die Kreisligen A den neuen Weg mitgehen und die Vorteile für sich nutzen konnten.

Die Heim- und Gastvereine können ortsungebunden von jedem PC mit Internet-Anschluss passwortgeschützt auf das System zugreifen. So können die Mannschaftsaufstellungen schon vor dem Spieltag vorbereitet werden. Sichtbar für den gegnerischen Verein sind diese aber erst nach Freigabe im Stadion ca. 60 Minuten vor der Begegnung. Der Schiedsrichter oder einer der Assistenten gibt nach dem Spiel - ebenfalls im Stadion - online das Ergebnis, die Tore, Auswechselungen, Verwarnungen und Feldverweise sowie weitere für den Spielbericht notwendige Daten ein.

Der Spielbericht nutzt die Daten der DFBnet-Spiel- und Schiedsrichteransetzung sowie der offiziellen Spieler-Datenbank des DFBnet. Die Ergebnismeldung des Schiedsrichters wird im DFBnet als offiziell freigegebenes Ergebnis eingestellt. 

Sie benötigen noch eine Kennung? Ihr Vereinsadministrator kann Sie berechtigen!


Download Antrag DFBnet-Vereinsadministration (164 kB)
Antrag auf Erteilung/Löschung einer Kennung für die DFBnet-Vereinsadministration

Zur Benutzung des DFBnet-Spielberichtes stehen Ihnen folgende Hilfsmittel zur Verfügung:

Kurzanleitungen im pdf-Format: