Fußballverband Niederrhein e.V.
Gewinnen - Fair und mit Respekt.

Frauenfußball

Der Frauenfußball hat eine enorme Bedeutung in der Fußballfamilie. Am Niederrhein hat man in den vergangenen Jahren alles dafür getan, den Fußballsport für Mädchen- und Frauen optimal zugänglich zu machen. Heute ist eine blühende Vereinslandschaft entstanden, die Raum bietet für einen geregelten Spielbetrieb und hochinteressante Wettkämpfe. Weit über 33.000 Frauen gehen dem Hobby des Fußballspiels am Niederrhein nach und für einige ist es längst mehr als nur Hobby geworden. Im Spielbetrieb gibt es erfreuliche Entwicklungen, so konnten in den vergangenen Jahren immer wiederweiterere Spielklassen/Ligen eingeführt werden.

Gisela Schmitz
Gisela Schmitz - Foto: FVN

Gisela Schmitz, Vorsitzende des Ausschusses für Frauenfußball und Mitglied des Präsidiums im Fußballverband Niederrhein e.V.: "Oberstes Ziel ist es, die Entwicklung im Frauenfußball zu fördern, stetig zu verbessern und Strukturen für den Breiten,- Amateur und Spitzenfußball zu optimieren.
Die Organisation von Wettbewerben, Weiterbildung und Beratung gehören ebenso zu unseren Aufgaben wie die Analyse der technischen Entwicklung von Spielerinnen, Trainerinnen, Schiedsrichterinnen und Funktionärinnen.
Das alles ist nur möglich wenn ein regelmäßiger und guter Kontakt zur Basis besteht.
Eine gute und kreative Vereinsarbeit lässt unsere Niederrheinfamilie stetig wachsen und die Zusammenarbeit zwischen Verband und Verein soll das unterstützen.
Wir freuen uns auf viele Gespräche, anregende Diskussionen und/oder zukunftsweisende Vorschläge zum Wohle des Frauenfußballs am Niederrhein."

08.11.2015

9. NRW-Preis Mädchen und Frauen im Sport

9. NRW-Preis Mädchen und Frauen im Sport

9. NRW-Preis Mädchen und Frauen im Sport – Bewerbungen in 5 Kategorien (Sozial, Innovativ, Engagiert, Gewaltfrei und Emanzipiert)

01.10.2015

U18-Frauen-Länderpokal/Sichtungsturnier 2015 in der Sportschule Wedau

U18-Frauen-Länderpokal/Sichtungsturnier 2015 in der Sportschule Wedau

Vom 1. bis 4. Oktober fand das U 18-Frauen-Länderpokal/Sichtungsturnier in der Sportschule Wedau in Duisburg statt. Die Paarungen des ersten Spieltages wurden entsprechend der Platzierung beim U 17- Juniorinnen-Länderpokal 2015 gesetzt, der vom aktuellen Jahrgang gespielt wurde. Als 22. Mannschaft nahm die deutsche U 16-Juniorinnen Nationalmannschaft teil.

Beim zum zweiten Mal nach siebenjähriger Pause wieder in dieser Altersklasse ausgetragenen holte sich die Auswahl des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) durch einen 3:0-Sieg im finalen Top-Spiel die begehrte Siegertrophäe. Die Mannschaft von Verbandstrainerin Kathrin Peter hatte die nach zwei Spielen eroberte Tabellenführung durch eine Punkteteilung in

20.07.2015

Jenny Denig - die Niederrheinerin ist die erfolgreichste Torjägerin Deutschlands!

Jenny Denig - die Niederrheinerin ist die erfolgreichste Torjägerin Deutschlands!

Der Vereinswirt der Spielvereinigung Schonnebeck schafft das, was kaum einer Abwehrspielerin in Essen gelungen ist. Er stoppt Jenny Denig. Eigentlich wollte Deutschlands beste Torjägerin in der Gaststätte über ihre Saison plaudern. Doch die Tür ist abgeschlossen.

Also weicht sie zum FUSSBALL.DE -Interview auf die Tribüne aus. Denig blickt auf den Kunstrasenplatz, auf dem sie in der abgelaufenen Saison so oft jubeln durfte. Die Angreiferin schoss Schonnebecks zweite Mannschaft fast im Alleingang zur Meisterschaft in der Kreisliga A. Im Interview spricht Denig über ihre Stärken, emotionale und kuriose Spiele und ihre Philosophie als Jugendtrainerin.

14.07.2015

ARAG-Niederrheinpokal 2015/2016 der Frauen ausgelost

ARAG-Niederrheinpokal 2015/2016 der Frauen ausgelost

Unter Leitung von Pokalspielleiterin Gisela Schmitz wurden vor rund 40 Vereins-
vertretern die Spielrunden um den Niederrheinpokal der Frauen gestern Abend
ausgelost. Die 1. Runde wird am 16. August 2015 ausgetragen.

Nach oben