Fußballverband Niederrhein e.V.
Gewinnen - Fair und mit Respekt.

Senioren Fußball

Der Senioren-Fußball ist mit rund 185.000 Mitgliedern und 3.200 gemeldeten Mannschaften die Basis des Fußballs am Niederrhein. Von der Bundesliga bis in die Kreisklassen sind Spieler des Niederrheins aktiv und leben den Sport mit Leidenschaft.
Mit gleicher Leidenschaft und viel ehrenamtlichem Engagement sorgt der Fußballverband Niederrhein dabei für die richtigen Rahmenbedingungen und organisiert Spielklassen und Ansetzungen.

Wolfgang Jades
Wolfgang Jades - Foto: Bowinkelmann

Wolfgang Jades, Vorsitzender des Fußballausschusses: "Der Fußball am Niederrhein steht für Qualität im Sport. Unsere Vereine zeigen sich durch und durch als moderne und fußballbegeisterte Institutionen, die weit mehr sind, als einfache Sportanbieter. Der Vereinssport ist Teil der Gesellschaft und bringt sich positiv in den Alltag der Menschen ein. Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer, die viel zu selten im Mittelpunkt stehen, haben wir eine wunderbare verlässliche Struktur für den Spielbetrieb geschaffen.
Die Fairness im Spiel zu erhalten und für attraktive Wettbewerbe im Verbandsgebietzu sorgen ist die Aufgabe, der wir seit über 60 Jahren mit Leidenschaft nachgehen."

02.10.2014

U 21-Nationalmannschaft: Sonderaktion des DFB - Softdrinks zum Spiel!

U 21-Nationalmannschaft: Sonderaktion des DFB - Softdrinks zum Spiel!

Mit einem bewährten Aufgebot und zwei möglichen Debütanten geht die U 21-Nationalmannschaft von DFB-Trainer Horst Hrubesch in die Play-offs um die Teilnahme an der Europameisterschaft 2015 in der Tschechischen Republik.

25.09.2014

Neue Regelung für die Sperre nach fünf gelben Karten

Neue Regelung für die Sperre nach fünf gelben Karten

Es hat sich an den ersten Spieltagen herausgestellt, dass die im DFBnet-Spielbericht eingetragenen gelben Karten für einen Spieler jeweils nur für den Wettbewerb Meisterschaft und für die Mannschaft gelistet werden, in der er sie auch erhalten hat.

17.09.2014

OTELO NIEDERRHEINPOKAL AUSLOSUNG

OTELO NIEDERRHEINPOKAL AUSLOSUNG

16 Teams, 8 Begegnungen – Achtelfinale im otelo-Niederrheinpokal 2014/2015. Mittwochabend zogen otelo und der FVN die Lose für die dritte Runde des Pokalwettbewerbs. Marko Büch (otelo) bewies dabei Talent als Losfee.

17.09.2014

RWE in letzter Minute in Runde Drei

RWE in letzter Minute in Runde Drei

Knapp vorbei an der Blamage. Rot-Weiss Essen machte es in der Abschlussbegegnung der zweiten Runde im otelo-Niederrheinpokal besonders spannend. Gegen Landesligist Rellinghausen lag der Regionalligist bis zur 83 Minute 1:2 zurück, gewann am Ende dennoch mit 3:2 in der regulären Spielzeit. Am Abend losen otelo und FVN die Begegnungen des Achtelfinals aus.

Nach oben