Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN-Schiedsrichterlehrgang voller Erfolg

04.04.2018
[Foto: FVN]
[Foto: FVN] -

Vom 27.03.2018 bis 29.03.2018 fand der zentrale Schiedsrichter-Neulingslehrgang des FVN in der Sportschule Wedau statt. Öffentlichkeitsmitabeiter des FVN und Kreislehrwart Kevin Domnick begrüßte die Anwesenden am ersten Tag. Damit ist es einer der größten Schiedsrichter-Neulingslehrgänge Deutschlands.

Das Angebot, innerhalb von drei Tagen Schiedsrichter zu werden, hat großen Anklang gefunden. Und der FVN benötigt weiterhin Schiedsrichter. Nicht alle Spiele können mit den derzeit 2500 aktiven Schiedsrichtern bewältigt werden. Daraus auch das Konzept 3000+, welches im Masterplan des DFB verankert ist.

Unterstützt wurde Kevin Domnick von Markus Wollenweber (Schiedsrichter der 3. Bundesliga). Ralf Wermelinghoff, Verbandslehrwart des FVN, leitete dann den Prüfungstag und organisierte die zahlreichen Helfer aus den Kreisen.

Innerhalb von drei Tagen vermittelte man den Schiedsrichtern die Fußballregeln, sodass diese zur Prüfung am letzten Tag antreten konnten. Neben des schriftlichen Regeltests, musste auch eine Laufprüfung absolviert werden.

[Foto: Thomas Bethge – stock.adobe.com]
[Foto: Thomas Bethge – stock.adobe.com] -

124 Schiedsrichter durften dann am 29.03. beglückwünscht werden. Leider schafften nicht alle Teilnehmer die Anforderungen. Nichtsdestotrotz dürfen sich die Kreise über einen großen Zulauf gefreut haben.

„Der Lehrgang war ein voller Erfolg, auf den wir stolz sein können und der nächstes Jahr wiederholt werden wird“, so Schiedsrichterobmann Andreas Thiemann. Ralf Wermelinghoff ergänzte: „Drei anstrengende Tage haben sich gelohnt. Die Resonanz war dieses Jahr wieder klasse und wir sind stolz darauf,was wir hier auf die Beine gestellt haben. Nach der 4. Auflage haben wir mittlerweile knapp 500 Schiedsrichter alleine beim zentralen Lehrgang in der Sportschule Wedau ausgebildet“.

[Text: B.Guzijan | Fotos: FVN;
Thomas Bethge – stock.adobe.com |Layout: F.B./FVN]

Nach oben