Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN ehrt Schiedsrichter der "Danke Schiri." Aktion

14.02.2018
v.l.: Kurt Heinz, Meike Lipsch und Bektas Bicici [Foto: FVN]
v.l.: Kurt Heinz, Meike Lipsch und Bektas Bicici [Foto: FVN] -

Vergangenen Samstag fand die Landesehrung der diesjährigen "Danke Schiri." Aktion statt. Nachdem die Kreisehrungen abgeschlossen waren, durften die drei Landessieger der Einladung des FVN in die MSV-Arena folgen.

Im Rahmen des 2. Liga Spiels zwischen dem MSV Duisburg und Arminia Bielefeld, empfing VSO Andreas Thiemann und DEKRA Vertreter Dirk Wübbels– Meike Lipsch (Kreis Kempen-Krefeld), Kurt Heinz (Kreis Moers) und Bektas Bicici (Kreis Oberhausen-Bottrop).

Der Verbandsschiedsrichterausschuss des FVN hatte sich Ende letzten Jahres für diese drei Schiedsrichter entschieden. Sie zeichneten sich im besonderen Maße für ihr Engagement in der Schiedsrichterei und im sozialen Bereich aus.

v.l.: Dirk Wübbels (DEKRA), Andreas Thiemann (VSO), Meike Lipsch, Kurt Heinz, Bektas Bicici, Jürgen Kreyer (FVN Vizepräsident) und Boris Guzijan [Foto: FVN]
v.l.: Dirk Wübbels (DEKRA), Andreas Thiemann (VSO), Meike Lipsch, Kurt Heinz, Bektas Bicici, Jürgen Kreyer (FVN Vizepräsident) und Boris Guzijan [Foto: FVN] -

Dies würdigte auch FVN Vizepräsident Jürgen Kreyer, der in seiner Laudatio die drei zu Ehrenden würdigte und die Wichtigkeit des Schiedsrichtersports hervorhob.

Nach den offiziellen Worten und der Geschenkübergabe, konnte man sich im VIP-Raum des MSV noch stärken, bevor es dann auf die Tribüne ging, um gemeinsam das Spiel zu schauen.

Für die Drei steht noch ein weiterer Termin am 05. Mai in Dortmund an. Hier wird der DFB, im Rahmen des Bundesligaspiels Borussia Dortmund gegen Mainz 05, alle bundesweiten Landessieger ehren.

GALERIE

[Text: B.Guzijan/FVN | Fotos: M.D./FVN | Layout: F.B./FVN]

Nach oben