Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Deutsche Futsal-Nationalmannschaft | Trainingslehrgang

Erst die Sportschule Wedau - dann der FC Barcelona

31.01.2018
.

Wie bereitet sich die deutsche Futsal-Nationalmannschaft auf einen Lehrgang ( Anreise 4. Februar) in Spanien, wo auch ein Testspiel gegen den FC Barcelona geplant ist vor? Natürlich mit einem Trainingslehrgang in der Sportschule Wedau.

Am 31. Januar lädt DFB-Trainer Marcel Loosveld 28 Spieler zum Trainingslehrgang in die Sportschule Duisburg-Wedau ein, genau jenem Ort, an dem der Futsal-Nationaltrainer vom 5. bis 7. Januar die besten Futsaler Deutschlands beobachtete. Beim Länderpokal setzte sich am Ende die sächsische Auswahl durch. Viel wichtiger jedoch: Loosveld konnte die nationale Futsal-Elite genauer unter die Lupe nehmen: "Die Landesverbände leisten eine gute Arbeit. Das Niveau des Länderpokals hat sich im Vergleich zum Vorjahr nochmals verbessert. Auch wenn sich die Spieler speziell im taktischen Bereich noch verbessern müssen."

.

Neben dem Sichten neuer Talente bietet das Auswahlturnier Loosveld die Möglichkeit, den Austausch mit den Landesauswahltrainern zu intensivieren. "Wir möchten die Trainer noch mehr einbeziehen, um eine gemeinsame Idee von Futsal zu entwickeln, damit Futsaler in ganz Deutschland einheitlich ausgebildet werden", sagt Loosveld, der nun neue Spieler in die Nationalmannschaft integrieren möchte, um das Team breiter aufzustellen.

28 Spieler, die ihn in Duisburg am nachdrücklichsten überzeugten, erhalten ab dem 31. Januar die Chance, sich erneut zu beweisen. Es geht um 15 Kaderplätze, um die auch neun weitere Spieler kämpfen, die bereits in den vergangenen Länderspielen zum Kader gehörten und am Abend des 2. Februar zum Kader stoßen. Am 4. Februar bricht das DFB-Team nach Barcelona auf.

Dort findet zunächst ein Training in der Ciutat Espotiva, dem Trainingsgelände des FC Barcelona statt. Am 6. Februar steht schließlich der Höhepunkt des Lehrgangs an: ein Testspiel gegen das Futsal-Team des FC Barcelona. Auch wenn die besten Spieler der Katalanen zu diesem Zeitpunkt bei der Futsal-Europameisterschaft in Slowenien für Spanien um den Titel spielen, misst DFB-Trainer Marcel Loosveld dem Test eine hohe Bedeutung bei: "Wir wollen uns mit den Besten messen, um die Mannschaft kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dafür sind diese Tests unheimlich wichtig."

[Text: DFB & F.B./FVN | Fotos: Getty Images & V.Nagraszus |
Layout: F.B./FVN]

Nach oben