Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Schiedsrichter-Masters 2018

Schiedsrichter am Samstag und Sonntag in Wesel am Ball

15.01.2018
Viel Publikum und gute Laune - "Normalität" - beim Masters [Foto: FVN]
Viel Publikum und gute Laune - "Normalität" - beim Masters [Foto: FVN] -

Am 13. Januar beginnt in Kreis Rees/Bocholt der alljährliche Höhepunkt der Schiedsrichter-Gemeinschaft am Niederrhein: Das Schiedsrichter-Masters 2018. Sportlich und außersportlich treffen die Schiedsrichter der 13 FVN-Fußballkreise aufeinander. Das Programmheft gibt es nun zum Download.

Die Weseler Rundsporthalle bietet das Parkett auf dem sich die Schiedsrichter-Teams fußballerisch miteinander messen. Zwei Tage legen sie die Pfeife aus der Hand und jagen selbst nach Ball und Punkten. Um 10.00 Uhr am Samstagmorgen (13.01.) erfolgt der erste Anstoß des zweitägigen Fußball-Turnieres, dass unter der Schirmherrschaft von FVN-Präsident Peter Frymuth begleitet wird. Abends steht in der Weseler Niederrheinhalle die „Players Night“ an, bei der alle aktiven und inaktiven Schiedsrichter zusammen feiern werden. Weiter geht es dann am Sonntag, 14.01. um 10.00 Uhr. Beendet wird das Turnier mit dem großen Finalspiel um 15.30 Uhr und der anschließenden Siegerehrung.

Wer nicht verpassen möchte, wie die hiesigen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter sich im Futsal schlagen ist also herzlich eingeladen in die Weseler Rundsporthalle, An de Tent, 46485 Wesel.

Um den Besuchern aus nah und fern einen Überblick zu verschaffen, wurde für das Schiedsrichter-Masters 2018 ein attraktives Programmheft entworfen.

[Text: J.Schroer/FVN, F.B./FVN |
Foto & Layout: F.B./FVN]

Nach oben