Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

DFB-Junior Coach Aufbaulehrgang erfolgreich beendet

16 DFB Junior Coaches werden zum „Teamleiter Kinder“

14.11.2017
Sichtlich zufrieden - 16 DFB Junior-Coaches haben erfolgreich das Zertifikat "Teamleiter Kinder" erworben [Foto: FVN]
Sichtlich zufrieden - 16 DFB Junior-Coaches haben erfolgreich das Zertifikat "Teamleiter Kinder" erworben [Foto: FVN] -

Im bereits zweiten Lehrgang dieser Art, konnten in den Herbstferien 16 junge Nachwuchstrainer erfolgreich das Zertifikat „Teamleiter Kinder“ erwerben. „Wir freuen uns, dass der Lehrgang von den Teilnehmern unserer FVN-Ausbildungsschulen so gut angenommen wird und wir in diesem Jahr wieder einen Kindertrainer Lehrgang speziell für die DFB-Junior-Coaches aus unseren Ausbildungsschulen anbieten konnten“, kommentiert Roland Bürger, Vorsitzender des Schulfußballausschusses des Fußballverbandes Niederrhein.

Die Junior Coaches bekamen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis die Kenntnisse und Besonderheiten des Kindertrainings im Bereich Bambini bis E-Junioren vermittelt und konnten dies in eigens gestalteten Trainings- und Spielstunden direkt anwenden. Einige der Teilnehmer sind bereits als Kindertrainer in einem Verein aktiv, andere möchten dies in Zukunft werden. „Der Lehrgang war sehr intensiv, hat aber extrem viel Spaß gemacht. Wir konnten Dinge, die wir bereits kannten, vertiefen und haben auch sehr viele neue Übungen und Spiele kennengelernt.“, resümiert Teilnehmer Nasser Dahhou, Co-Trainer der C-Junioren vom PSV Neuss und Leiter einer Fußball AG an der International School on the Rhine in Neuss.

Voll in Ihrem Element - die teilnehmenden DFB Junior Coaches beim Praxistest [Foto: FVN]
Voll in Ihrem Element - die teilnehmenden DFB Junior Coaches beim Praxistest [Foto: FVN] -

In den Osterferien 2018 werden die 16 DFB Junior Coaches dann die Möglichkeit haben, in einem weiteren Lehrgang die C-Lizenz Kinder/Jugend zu erwerben.

Mirko Schweikhard, Leiter des Kindertrainer-Lehrgangs und Mitarbeiter der Abteilung Schulfußball des Fußballverband Niederrhein bilanziert die Ausbildung: „Wir wollen mit dem DFB-Junior-Coach Programm nicht nur die Qualität des Fußballs in der Schule steigern, sondern vor allem auch die Vereine durch neue, talentierte und qualifizierte Trainer in ihrer Jugendarbeit unterstützen. Wir freuen sehr, dass das Programm von den Schulen unterstützt wird und wir somit die Nachwuchsarbeit nachhaltig verbessern können “.

Nach oben