Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

DFB U18-Junioren Sichtungsturnier

vom 06.10. - 10.10. in der Sportschule Wedau

05.10.2017
.

Ab Freitag, dem 06. Oktober herrscht wieder Hochbetrieb in der Sportschule Wedau. 21 Landesverbände reisen mit ihren Verbandsauswahlen in Deutschlands größte Sportschule, um von Freitagfrüh bis Dienstagmittag den U18-Junioren Länderpokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auszuspielen.

Freitag, Samstsag, Montag und Dienstag finden um 9:45, 11:15, 15:00 und 16:30 Uhr die Spielrunden des großen DFB-Sichtungsturniers statt. Dienstag um 9.15 und 10.45 Uhr geht es um die letzten Punkte. Neben den 21 Landesverbänden startet auch die DFB U 19-Perspektivteam bei diesem Turnier, dass die vielversprechenden Talente der Bundesrepublik in Duisburg zusammenbringt. Gespielt wird nach dem Hammes-Modell – entsprechend entscheiden sich die weiteren Begegnungen des Turnierverlaufs immer erst am Ende des Spieltages.

Die U18-Verbandsauswahl vom Niederrhein trifft am 1. Spieltag (6. Oktober - 16:30 Uhr) auf die Thüringer-Auswahl.

Wer das Turnier verfolgen möchte, ist herzlich in die Sportschule Wedau eingeladen (Eintritt frei) - alternativ sind die Ergebnisse und Spieltagsansetzungen auf DFB.de zu finden.

Niederrhein Kaderliste

Mario Zelic (TW) Fortuna Düsseldorf
Migel Max Schmeling MSV Duisburg
Tom Rütten 1.FC Mönchengladbach
Mehmet Bayrakli Borussia Mönchengladbach
Vincent Gembalies MSV Duisburg
Louis Jordan Beyer Borussia Mönchengladbach
Alper Arslan Borussia Mönchengladbach
Julius Sebastian Schoner Borussia Mönchengladbach
Mawerick Dreßen Borussia Mönchengladbach
Berkan Gürsoy 1.FC Mönchengladbach
Noah Holtschoppen Borussia Mönchengladbach
Nico Moors 1.FC Mönchengladbach
Tobias Wieschhaus MSV Duisburg
Durim Berisha SC RW Oberhausen
Cem Sabanci MSV Duisburg
Justin Heekeren (TW) SC RW Oberhausen

[Text & Layout: F.B./FVN;
Fotos: Getty Images]

Nach oben