Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Bergischer Fußballcup 2017

07.08.2017
.

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte der SV Bayer Wuppertal mit seinen Kooperationspartnern der Provinzial Versicherung Rheinland und der Albert-Einstein-Schule Remscheid zwölf Fußballteams aus der Region. Kunterbunt war nicht nur das gebotene Bild im Bayer Sportpark sondern auch die Mannschaftsauswahl. Neben Teams von Gymnasien und Gesamtschulen nahmen in diesem Jahr auch wieder das Team der Förderschule Am Nordpark und sowie Teams, die sich aus jugendlichen Geflüchteten zusammensetzen teil. Besonders freuten sich die Ausrichter über die Teilnahme von Auszubildenden der WSW, die damit die gewünschten Lebensbereiche dieser Altersgruppe komplettierten. Am Rande des Spielfeldes boten sich ausreichend Möglichkeiten zum Austausch und Kennenlernen.

Die strahlenden Gewinner des diesjährigen Bergischen Fußballcups 2017 - Gesamtschule Barmen
Die strahlenden Gewinner des diesjährigen Bergischen Fußballcups 2017 - Gesamtschule Barmen -

Auf dem Platz wurde unter dem Motto „Fair Play“ ohne Unparteiischen gekickt, was sich schon im letzten Jahr als Modus bewährt hat. Am Ende des Turniers stand die Gesamtschule Barmen als Sieger fest und freute sich den Bergischen Fußballcup in Pokalform! Dank des Integrationsbeauftragten vom Fußballverband Niederrhein erhielt aber jedes Team einen Fußball des FVN, der unter anderem zur Vorbereitung für 2018 dienen darf! Bei einem anschließenden Grillfest hatten alle Teilnehmer die Chance, den gelungenen Tag Revue passieren zu lassen. Fest steht: eine Dritte Auflage wollen alle! Danke an die Partner: Provinzial Rheinland Provinzial Rheinland Markus Meißner Policks Backstube akzenta Wuppertal und Haaner Felsenquelle durch die der rundum gelungene Tag möglich war.

[Text & Fotos: SV Bayer Wuppertal, Layout: F.B./FVN]

Nach oben