Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN-Hallenmeisterschaft der C-Junioren Saison 2015/2016

Endturnier im Jahre 2016 findet wieder in Wuppertal statt

16.02.2016
C-Junioren Hallenpokal
C-Junioren Hallenpokal -

Am kommenden Samstag, den 06. Februar 2016, findet in Wuppertal die FVN-Hallenmeisterschaft der C-Junioren statt. Gespielt wird ab 12:00 Uhr in den beiden Sporthallen Küllenhahn I und II, Jung-Stilling-Weg 45, in 42349 Wuppertal. Das Finale ist für 18:30 Uhr vorgesehen. Mitausrichter ist die Jugendabteilung von SSV Germania 1900 Wuppertal aus dem Kreis 3 Wuppertal/Niederberg. Gespielt wird nach den internationalen Hallenfußball-regeln (Futsal), d. h. ohne Bande und mit einem kleineren, sprungreduzierten Ball.

Die 16 Teilnehmer wurden in den Qualifikationsturnieren ermittelt, die seit November in allen 14 Kreisen ausgetragen worden sind. Qualifiziert haben sich für diese Endrunde bei den C-Junioren folgende Vereine:

VfB Hilden 1903 (Kreis 1), 1. SpVgg. Solingen-Wald 03 (Kreis 2), Wuppertaler Sportverein und Sportclub Velbert (beide Kreis 3), Fortuna Mönchengladbach 07/10 (Kreis 4), SVG Neuss-Weissenberg 1910 (Kreis 5), SC Bayer 05 Uerdingen (Kreis 6), SV Budberg 1946 (Kreis 7), 1. FC Kleve 63/03 (Kreis 8), Mülheimer Fußball Club Vantangücü (Kreis 9), SV Adler Osterfeld 1922 (Kreis 10), PSV Wesel-Lackhausen 1928 (Kreis 11), DJK Blau-Weiß Mintard 1950 (Kreis 12), FC Saloniki Essen (Kreis 13 und FC Remscheid (Kreis 14) sowie der Ausrichter SSV Germania 1900 Wuppertal.

Aus der C-Junioren-Niederrheinliga haben sich: VfB Hilden, 1. SpVgg. Solingen-Wald, Wuppertaler Sportverein, Sportclub Velbert und der SC Bayer 05 Uerdingen qualifiziert. Die Auslosung der 4 Vorrundengruppen, die erst nach der Vorstellung der Mannschaften unmittelbar vor dem 1. Turnierspiel erfolgt, wird mit großer Spannung erwartet.

Die beiden Finalisten und der Sieger des Spiels um Platz 3 werden den FVN bei der WFLV-Hallenmeisterschaft, die am 05. und 06. März 2016 in der Sportschule Wedau in Duisburg ausgetragen wird, vertreten und können sich dort für die Deutsche Hallenmeisterschaft qualifizieren, die vom 18. bis 20. März 2016 Gevelsberg ausgetragen wird.

Das Verbandsjugendausschuss hofft, dass neben den Fans und Angehörigen der teilnehmenden Mannschaften auch viele (Hallen-)Fußballinteressierte den Weg nach Wuppertal finden.

Nach oben