Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Fairste Teams des Niederrheins ausgezeichnet

FV Niederrhein und WestLotto luden zur Ehrung ein

17.11.2014
(v.l.) W. Jades (FVN), Stefan Volk (VdS Nievenheim), Kevin Breuer (VfR Fischeln) u. M. Revering (WestLotto)
(v.l.) W. Jades (FVN), Stefan Volk (VdS Nievenheim), Kevin Breuer (VfR Fischeln) u. M. Revering (WestLotto) - Foto: FVN

Am Samstag, den 25.10., war es soweit. Anlässlich des Drittligaspiels MSV Duisburg – Dynamo Dresden ehrte der FV Niederrhein seine fairsten Mannschaften der Saison 2013/14. Die Gruppen- und Gesamtsieger des WestLotto Fair-Play-Pokals waren in die Schauinsland-Reisen-Arena geladen, um aus den Händen von Wolfgang Jades (Fußballchef des Niederrheins) und Michael Revering (Westlotto) Urkunden und einen Scheck für die Mannschaftskasse entgegenzunehmen.

Überragend dabei die beiden Oberligaaufsteiger VfR Krefeld-Fischeln und VdS Nievenheim, die jeweils ohne Strafpunkt über die Saison kamen und klar ihre Landesligagruppen gewannen. So konnten sie zusätzlich zu Urkunde und Check vor dem Spiel auf dem Rasen vor vielen tausend Zuschauern jeweils einen Glaspokal in Empfang nehmen. Die Mannschaftsführer Kevin Breuer (Fischeln) und Stefan Volk (Nievenheim) standen außerdem Stadionsprecher Stefan Leiwen Rede und Antwort.

Beim Empfang in der Piano-Bar des Stadions stellten W. Jades und M. Revering die gute Zusammenarbeit beider Organisationen heraus. Man freue sich, neben den normalen Wettbewerben mit dem Fair-Play-Pokal einen besonderen Anreiz zu setzen, um das herauszuheben, was den Sport auszeichnet, den Fair-Play-Gedanken.
Auch in der Saison 2014/15 werden wieder Strafpunkte für rote Karten, Spielabbrüche, Ordnungsgelder u.a.m. verteilt, ehe am Ende der Saison die nächsten Sieger feststehen. Eine Titelverteidigung gab es dabei noch nie. Einzige Neuerung ist die, dass ab sofort der Wettbewerb wieder seinen alten Namen tragen wird: "Oddset-Fair-Play-Pokal“.

Am Ende einer gelungen Veranstaltung waren sich alle einig, dass sich Fairness immer lohnt.

Nach oben