Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Borussias B-Junioren triumphieren

B-Junioren-Niederrheinpokal geht nach Mönchengladbach

24.06.2014
B-Junioren Niederrheinpokal Sieger Borussia Mönchengladbach

Favorit Borussia Mönchengladbach setzte sich am Mittwochabend (18.6.) im Endspiel um den B-Junioren Niederrheinpokal gegen die Essener SG 99/06 mit 3:0 durch und verteidigte seinen Titel.

Lange konnte der Vierte der Niederrheinliga-Gruppe B, ESG 99/06, das 0:0 gegen die klar favorisierten Mönchengladbacher-Bundesligisten halten, spielte gut mit, musste sich am Ende jedoch der Überlegenheit der Borussen beugen. Pünktlich zur zweiten Halbzeit kam die Borussia in Schwung, traf kurz nach dem Seitenwechsel durch Robin Beckers zum 1:0 (46.) und riss das Spiel endgültig an sich. Schon acht Minuten später fiel per Strafstoß die Vorentscheidung. William Ndenge verwandelte zum 2:0 (54.). Paul Szymanski setzte mit dem 3:0 für Borussia den Schlusspunkt (79.) auf der Sportanlage in Düsseldorf-Garath.

Staffelleiter Werner Ozdoba durfte somit erneut Borussia Mönchengladbach den B-Junioren-Niederrheinpokal überreichen, den Kapitän Nicolas Clasen entgegennahm. Ozdoba bedankte sich bei beiden Teams für ein tolles Endspiel, ebenso galt sein herzlicher Dank dem Schiedsrichterteam Pascal Dey mit Assistenten Cedric und Marwin Schmidt.

-
Nach oben