Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN Aktuell

März 2001 - März 2009

Sie können die Ausgabe mit dem folgenden Formular filtern.
Filter
Datum:12.08.2008
Allgemeines

Vertraglose Fußballer gegen Al Wahda FC

VDV-Kicker beweisen sich in der Sportschule Wedau



Die Sportschule Wedau ist nach wie vor Heimat der vertraglosen Fußballer, die in der Spielergewerkschaft VDV vereint sind. Neben täglichen Trainingseinheiten bei denen die Spieler sich für künftige Aufgaben fit halten, treffen Sie, in dem seit Juli laufenden Trainingscamp, auf verschiedenste Testspielgegner. Mit dem asiatischen Spitzenklub Al Wahda FC wartet am heutigen Dienstag ein besonders interessanter Gegner auf die VDV-Kicker. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.
 
Folgende Spieler haben die VDV-Trainer Andreas Wessels und Stephan Paßlack in den Kader berufen:
Tor: Sebastian Völzow, Jonas Sela, Tobias Braun, Christian Person
Abwehr: Moses Sichone, David Pallas, Komi Tchangai, Oliver Risser,
Alessandro Caruso,   Dennis Geiger, Dennis Kochanek
Mittelfeld: Markus Anfang, Bruno Custos, Daniel Isailovic, Artur Zimmermann, Alexander Ende, Cüneyt Gündogdu, Carsten Henning, Mike Manske, Aydin Ay
Sturm: Babacar N´Diaye, Salif Keita, Jiri Homola
 
Das ursprünglich für Donnertag (14.) geplante Testspiel gegen die SSVg Velbert fällt hingegen aufgrund von Personalproblemen beim NRW-Ligisten aus.
 
Bislang kann die Spielergewerkschaft sehr zufrieden sein. Nicht nur vier Erfolge in vier bisherigen Testspielen können verzeichnet werden, sondern auch erfolgreich untergebrachte Profis. Niederrhein-Gewächs Karlheinz Pflipsen trainiert dank des VDV-Lagers in Zukunft die U23 bei Rot-Weiss Essen. Mittelfeld-Akteur Thorsten Judt stand bereits im Pokalspiel gegen den FC Bayern München für RW Erfurt auf dem Platz.