Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN Aktuell

März 2001 - März 2009

Sie können die Ausgabe mit dem folgenden Formular filtern.
Filter
Datum:01.08.2008
Allgemeines

Wiltrud Melbaum-Stähler neu beim FVN

Neue Verbandssportlehrerin ab heute im Amt



Mit dem heutigen Tag tritt Wiltrud Melbaum-Stähler die Nachfolge von Martina Voss als Verbandssportlehrerin im Fußballverband Niederrhein e.V. an. Die 40-jährige hatte sich in der Bewerbungsphase mit einem hervorragenden Konzept präsentiert, das Präsidium und Geschäftsführung zur Überzeugung kommen ließ, in der Hessin die optimale Besetzung gefunden zu haben. Die Bereiche der Talentförderung im Mädchen- und Frauenfußball liegen somit ab sofort in ihrer Hand.
 
2007 hatte Wiltrud Melbaum-Stähler gemeinsam mit Borussia-Trainer Jos Luhukay und der Chefin des Organisationskomitees für die FIFA-Frauen-WM 2011, Steffi Jones, ihre Fußball-Lehrer-Lizenz an der Deutschen Sport-Hochschule Köln erworben.
Aktiv war Sie als DFB-Stützpunkttrainerin im Kreis Gießen und als Trainerin der U23 des FFC Frankfurt. Zudem brachte sich die ehemalige Frauen-Bundesliga- und Auswahlspielerin, die sowohl für Hessen als auch für das Rheinland berufen wurde, als sportliche Leitung in der Jugend des TSG Wieseck ein. Hier trainierte Sie zuvor die A- und B-Junioren in der Oberliga. Nun wagt Sie den Schritt an den Niederrhein und widmet sich voll und ganz der Arbeit beim Fußballverband.
 
Erreichbar ist die neue Verbandsportlehrerin über die 0203-7780-149 oder melbaum@fvn.de