Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN Aktuell

März 2001 - März 2009

Sie können die Ausgabe mit dem folgenden Formular filtern.
Filter
Datum:15.07.2008
Jugendfußball

U15-Auswahl zurück aus dem Feriencamp

keine Siege, aber guter Sichtungserfolg



Das DFB- Feriencamp des Jahrganges 1994 in Kaiserau verlief für FVN-Verbandssportlehrer Gerhard Bode erwartungsgemäß: "Die Auswahl konnte zwar im Turnier keines der vier Spiele gewinnen, hätte aber aufgrund der gezeigten Leistungen in jedem Spiel einen Sieg verdient gehabt! Die Leistungen sind in dieser Altersklasse unberechenbar.
Das Saarland- Spiel steht stellvertretend für die Leistungsschwankungen im jüngeren Jahrgang C. Fünf Minuten vor Schluss steht es 2: 1, Edward Schmer steht allein vor dem Torwart und bringt den Ball nicht im Tor unter. Im Gegenzug fällt das 2:2. In der letzten Minute kassieren wir, nach einer Ecke für uns, auch noch das 2:3. 
Auf der einen Seite erspielte sich die Mannschaft eine Vielzahl von Torchancen, war auf der anderen Seite aber auch immer für individuelle Fehler gut, die dann auch zu Gegentoren führten.“

Die Spiele im Einzelnen:
            Niederrhein – Rheinland 1:2 (Torschütze Timm)
            Niederrhein – Südwest 2:2 (Torschützen Guier, Schmer)
            Niederrhein- Saarland 2:3 (Torschütze 2x Schmer)
            Niederrhein – Hamburg 2:2 (Torschützen Trappe und Pluntke)
 
Trotz der schwachen Ausbeute in den Spielen, wanderten sieben Namen in das Notizbuch des Bundestrainers Marco Pezzauioli, der beim Feriencamp in Kaiserau für seinen 94er Jahrgang sichtete: Maurice Pluntke, Marc Müller, Patrick Guier, Kevin Holzweiler und Edward Schmer (alle BMG) dürfen sich über eine Einladung des DFB freuen. Janis Timm (MSV) und Daniel Heber (RWE) müssen noch die Ergebnisse aus dem Feriencamp in Bad Blankenburg abwarten. Dort sichtet der Bundestrainer die übrigen 12 Landesverbände.
"Zusammenfassend darf festgehalten werden, dass der Niederrhein mit dem Jahrgang 94 vor allem auch körperlich hinter den starken Verbänden aus dem Mittelrhein, Westfalen und Niedersachsen hinterher hinkte. Im Schülerlager wird alles dann sicher etwas ausgeglichener sein“, meint Gerhard Bode und blickt hoffnungsvoll nach vorne.

Schumacher Maurice MSV Duisburg
Karakas Mehli 1.FC Mönchengladbach
Schäfer Steffen 1.FC Köln
Müller Marc Borussia M`Gladbach
Pluntke Maurice Borussia M`Gladbach
Guier Patrick Borussia M`Gladbach
Trappe Samuel MSV Duisburg
Timm Janis MSV Duisburg
Schmer Edward Borussia M`Gladbach
Holzweiler Kevin Borussia M`Gladbach
Kohnen Maik Borussia M`Gladbach
Römer David  Borussia M`Gladbach
Mühlenberg Luke MSV Duisburg
Heber Daniel Rot-Weiss Essen
Erciyos Emre Rot-Weiss Essen
Müting Lars Borussia M`Gladbach



Nach oben