Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN Aktuell

März 2001 - März 2009

Sie können die Ausgabe mit dem folgenden Formular filtern.
Filter
Datum:31.05.2008
Aus- und Fortbildung

Tagung der Kreisjugend-Bildungsbeauftragten

Erfolgreiche Fortbildungs-Bilanz



Über 5200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus den Jugendabteilungen des Fußballverbandes Niederrhein e.V. nahmen innerhalb von 18 Monaten an 287 dezentralen Schulungen teil. 
Bei der Tagung der Kreisjugendbildungsbeauftragten und des überfachlichen Lehrstabs am 17.Mai 2008 in der Sportschule Wedau bedankte sich Klaus Koglin (Verbandsjugendausschuss) bei den Kreisjugendbildungsbeauftragten und den Referenten für diese erfolgreiche Arbeit.

In den letzten Jahren sind bei den dezentralen Lehrgängen in den Kreisen und Vereinen enorme Zuwachsraten zu verzeichnen. Fanden 2003 noch 84 dezentrale Schulungen statt, so sind für das Jahr 2007 insgesamt 192 dezentrale Schulungen ausgerichtet worden. Im vergangenen Jahr nahmen über 3500 Vereinsjugendmitarbeiter an den dezentralen Schulungen in den Kreisen und Vereinen teil und im 1.Halbjahr 2008 werden bei 95 geplanten Lehrgängen über 1700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Für das kommende 2. Halbjahr liegen zur Zeit bereits über 60 Meldungen für dezentrale Lehrgänge vor, so dass insgesamt mit über 200 Lehrgängen in 2008 zu rechnen ist. Stolz ist der Verband zudem über die Zahl der ausgebildeten Trainerinnen und Trainer, die zentral und dezentral die Ausbildung Kindertraining absolviert haben. In 2007 waren es ganze 1000 Absolventen.
Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr waren u.a. die Planungen für das 2.Halbjahr 2008, die dezentrale Umsetzung des Basiswissens, der Tag der Qualifizierung und die Vorstellung des neuen DFB Moduls „Bleib im Spiel“ Inhalte der Tagung.
 
Für Rückfragen bezüglich der Lehrgänge und weiteren Lehrgangs-Planungen des Fußballverbandes Niederrhein, steht Ihnen Eberhard Buse (0203-7780-208; buse@fvn.de) gerne zur Verfügung.