Fußballverband Niederrhein e.V.
Ein starkes Team - immer und überall.

Kompetenz für Vereine - Seniorenqualifizierung

Bitte beachten:
Anmeldung mindestens 6 Wochen vorher!
Zwei Vereine können auch zusammen eine Veranstaltung durchführen.
Der Schulungsraum muss vom Verein gestellt werden!

Wenn Sie eine Kurzschulung in IhremVerein wünschen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Thema aussuchen
  2. Ansprechpartner auf der FVN-Geschäftsstelle kontaktieren
    (W. Leidel 0203 7780210, leidel@fvn.de)
  3. Termin und Schulungsort festlegen
  4. Bestätigung durch den FVN abwarten
  5. Einladung der Vereinsmitarbeiter
  6. Durchführung der Veranstaltung

Bei Interesse an Kurzschulungen im Kreis melden Sie Ihren Wunsch bei Ihrem Kreis-Senioren-Bildungsbeauftragten (KSBB) an. Die Liste der Ansprechpartner finden Sie im Flyer "Kompetenz für Vereine".

Download Infoflyer Kompetenz für Vereine (2 MB)
Informationsflyer zum Kurzschulungsangebot "Kompetenz für Vereine"

Nr. Themen der Kurzschulungen Ebene Inhalte
1 DFBnet Verein Verein Mitgliederverwaltung, Funktionärs- und Gremienverwaltung, Beitragsverwaltung und –abwicklung
2 DFBnet Finanz Verein Einrichtung des Programms im Verein, Festlegen von Kostenstellen, Verbuchen von Bank-/Kassenbelegen
3 Finanzen und Steuerrecht Verein Gemeinnützigkeit, Spendenrecht, 4-Säulen Theorie, Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer
4 Der Verein als Arbeitgeber Verein Formen der Vergütung; Pflichten des Vereins
5 Ehrenamt u. Mitarbeitergewinnung Verein Bestandsaufnahme Ehrenamtsentwicklung in Deutschland, Vorteile für das Ehrenamt, Personalentwicklung im eigenen Verein, Junges Ehrenamt, Rekrutierung ehrenamtlicher Funktionen
Kreis
6 Verein und Schiedsrichter: So kann’s gehen! Kreis Gegenüberstellung von Schiedsrichtern, Trainern und Spielern. Aufzeigen von Problemen, Druck, sowie Darstellung individueller Sichtweisen. Hilfestellung und Lösungsmöglichkeiten für alle Verantwortlichen.
7 Spielordnung und RuVO Kreis Regelungen in den Wechselperioden I & II, Informationen zum Amateur- und Vertragsspieler-Status; Einordnung und Abgrenzung zum staatlichen Recht; Zuständigkeiten und Formvorschriften, Einspruch gegen Spielwertung
8 Neu im Amt Kreis Wissenswertes für Vereinsmitarbeiter, die erstmals/neue Funktionen im Verein übernehmen.
9 Themen nach freier Wahl Eigene Themen außerhalb der Module 1-8 (nach Absprache)