Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Schulung von Vereinsmitarbeitern dringend notwendig

24.07.2012
Die Vorsitzenden der Kreise mit dem Lehrstab „Vereins- und Verbands-Management“
Die Vorsitzenden der Kreise mit dem Lehrstab „Vereins- und Verbands-Management“ -

Ob Steuerrecht, Internetrecht, Marketing oder DFBnet – um nur einige Aspekte zu nennen - die Aufgaben und Arbeiten eines Vereins werden immer komplexer. Unsicherheit, Überforderung, Fehlentscheidungen und fehlende Bereitschaft zur Übernahme von Ämtern im Vereinsvorstand sind oft die Folgen. Um hier Lösungen zu suchen, trafen sich am 14. Juli auf Einladung des Vorsitzenden des FVN-Qualifizierungsausschusses Peter Waldinger die Vorsitzenden der Fußballkreise mit dem Lehrstab „Vereins- und Verbands-Management“ zu einer gemeinsamen Tagung in der Sportschule Wedau. Hierbei waren sich alle einig, dass die Schulung von Vereinsmitarbeitern dringend erforderlich ist, um den gewachsenen Anforderungen im Vereinsmanagement gerecht werden zu können. Es wurden Vorschläge erarbeitet, die möglichst schnell umgesetzt werden sollen.

Vereine, die jetzt schon an Beratungen bzw. Kurzschulungen interessiert sind, finden >>hier<< die Themen und Informationen zur Vorgehensweise.

>>Mehr zum Thema Kurzschulungen: http://www.fvn.de/216-0-Kompetenz-fuer-den-Verein---Seniorenqualifizierung.html