Fußballverband Niederrhein e.V.
Gewinnen - Fair und mit Respekt.

Street-/Beachsoccer

Street-Soccer

Street-Soccer ist eine zeitgemäße Form von Straßenfußball und stellt eine interessante Ergänzung zum traditionellen Vereinsfußball dar. Zugleich ist für neue, insbesondere jüngere Zielgruppen dabei ein attraktiver Einstieg in den Fußballsport möglich. Gespielt wird in einem sog. "Court", der 10 x 12 m oder 10 x 15 m groß ist und Seitenwände besitzt. Dieser Court kann sowohl auf Schulhöfen, Markt-/Parkplätzen oder Rasenflächen aufgebaut werden. Empfohlen wird eine Spielerzahl von 3 bis 4 Spielern pro Team (abhängig vom jeweiligen Alter).

Der FVN leiht einen Anhänger mit kompletter Court-Anlage gegen Gebühr aus. Anfragen richten Sie bitte an die Abt. F+B.

Beach-Soccer

Beachsoccer

Beach-Soccer ist schnell, spektakulär und einfach! Gespielt wird auf Sanduntergrund (möglichst feinkörnig, mind. Dicke von 40 cm). Abhängig von der Spielerzahl (möglichst 4 + 1) sollte das Spielfeld eine Größe von mindestens 20 x 30 m aufweisen. Tore fallen bei diesem Spiel wie am Fließband. Im Vordergrund steht die pure Spielfreude und nicht das körperbetonte Spiel. Konditionell wird von den Spielern natürlich einiges abverlangt.

Der Transport von größeren Sandmengen ist sehr aufwendig. Von daher bietet es sich an, derartige 'Beach-Soccer'-Aktionen an solchen Orten auszurichten, wo schon fertige Sandflächen vorhanden sind ( z. B. Strandbad, Beach-Volleyballanlage).

Nach oben