Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Niederrhein-Knaller zum Auftakt

Regionalliga West beginnt am 3. August mit RW Oberhausen gegen RW Essen

03.07.2012
>> Zum Spielplan auf WFLV.de
>> Zum Spielplan auf WFLV.de - Foto: WFLV

Ein Klassiker zum Start einer Ära: Mit der Partie RW Oberhausen gegen RW Essen wird die Saison 2012/13 in der neuen Regionalliga West eröffnet. Das Derby steigt am Freitag, den 3. August, um 19 Uhr unter Flutlicht. „Das ist ein großartiges Eröffnungsspiel, auf das sich die Fußballfans freuen können. Aber auch die folgenden Partien haben ihren ganz besonderen Reiz. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit der Regionalliga West eine Erfolgsgeschichte einläuten“, sagte Hermann Korfmacher, Präsident des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverbandes, unter dessen Trägerschaft die Regionalliga West am ersten August-Wochenende ihren Spielbetrieb aufnimmt.

Der am Dienstag veröffentlichte Staffelspielplan sieht am 1. Spieltag zudem das Westfalenderby zwischen dem SC Verl und Sportfreunde Lotte vor. Der VfB Hüls empfängt mit Viktoria Köln den NRW-Liga-Meister der Vorsaison. Der FC Kray, im Vorjahr noch in der 6. Liga aktiv, beginnt mit einem Heimspiel gegen die U23 von Schalke 04. Der SV Bergisch Gladbach hat den MSV Duisburg U23 zu Gast, der Wuppertaler SV reist zum 1. FC Köln U23. SSVg Velbert freut sich auf das Heimspiel gegen SF Siegen, Bayer Leverkusen U23 empfängt den SC Wiedenbrück und Fortuna Köln spielt gegen den VfL Bochum U23. Zudem treffen die U23-Teams von Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach aufeinander.

„Diese Regionalliga wird eine ungeheure Strahlkraft ausüben. Rot-Weiss Essen, der Wuppertaler SV oder Rot-Weiß Oberhausen - um nur einige zu nennen - sind drei ehemalige Bundesliga-Vereine, die für jede Menge Tradition stehen und für imposante Zuschauerzahlen in der 4. Spielklasse sorgen werden“, sagte Hermann Korfmacher, der weiter ausführte: „Zudem wird sich die Regionalliga als Sprungbrett für junge Talente erweisen, die über die Spielpraxis gegen leistungsstarke Kontrahenten einen Schub für ihre Entwicklung bekommen. Es ist positiv, dass in den U 23-Teams von Bundesligisten wie Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen oder Fortuna Düsseldorf die besten Nachwuchsfußballer auf dieser Ebene zum Einsatz kommen werden.“

Der letzte Spieltag vor der Winterpause ist für den 15. Dezember 2012 terminiert. Am 2. Februar 2013 wird der Spielbetrieb wieder aufgenommen. Beendet wird die Saison mit dem 38. Spieltag am 25. Mai 2013.

Den kompletten Staffelspielplan mit den vorläufigen Terminen finden Sie zum Download auf unserer Homepage unter www.wflv.de. Ab dem morgigen Mittwoch ist der Spielplan unter www.fussball.de aufbereitet.

Quelle:Leroi/WFLV