Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

DFB-Pokalfinale in Köln

Frankfurt trifft auf die Bayern

23.04.2012
Das Finale in Köln: FFC Frankfurt - Bayern München

Es ist ein echtes Traumfinale: Am 12. Mai stehen sich der 1. FFC Frankfurt und der FC Bayern München im DFB-Pokalendspiel der Frauen im RheinEnergieStadion gegenüber.

Damit kommt es ab 16 Uhr zum prestigereichen Aufeinandertreffen zwischen dem achtmaligen Pokalsieger aus Frankfurt und Herausforderer Bayern. Die Münchnerinnen standen zuletzt 1990 im Endspiel. Im Kader der Frankfurterinnen stehen gleich eine Reihe aktueller Nationalspielerinnen in- und ausländischer Verbände: Lira Bajramaj, Saskia Bartusiak, Melanie Behringer oder Dzsenifer Marozsan zählen zur DFB-Auswahl, Jessica Landström und Sara Thunebro wurden bei der Frauen-WM 2011 mit Schweden Dritter, Saki Kumagai mit Japan Weltmeister.

Der FC Bayern München schöpft aus einer Mischung von erfahrenen und talentierten Spielerinnen, von denen einige in den Nachwuchs-Mannschaften des Deutschen Fußball-Bundes aktiv sind. Die deutsche Nationaltorfrau Kathrin Längert führt die Bayern als Spielführerin an, im Team stehen unter anderem Isabel Bachor, die 30 Länderspiele für die DFB-Auswahl absolvierte, Lena Lotzen, die unlängst ihr Debüt in der Frauen-Nationalmannschaft gab, U 20-Weltmeisterin Stefanie Mirlach, sowie die Schweizer Nationalspielerin Vanessa Bürki.

Bayern gegen Frankfurt – eine Partie, die einmal mehr Spannung verspricht.
Zweimal wurde das prestigereiche DFB-Pokalfinale der Frauen nun schon in Köln ausgetragen, zweimal war es ein gelungenes Rundumpaket.

Die Mixtur aus Spitzensport und Spitzenunterhaltung kam an bei den Zuschauern und soll auch am 12. Mai 2012 wieder Tausende ins RheinEnergieStadion locken. Ab 11.11 Uhr gibt es am Finaltag auf den Vorwiesen zudem wieder jede Menge Abwechslung für die Zuschauer: Autogrammstunden von Nationalspielerinnen, Info-Stände, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik, Talkrunden und vielem mehr.

Eintrittskarten für das DFB-Pokalfinale der Frauen kosten zwischen 30 Euro (ermäßigt 20 Euro) und 15 Euro (ermäßigt 10 Euro). Familientickets gibt es für zehn Euro pro Person, Gruppenkarten für Vereine und Schulen (ab 11 Personen) sind für acht Euro pro Person nur über den Fußball-Verband Mittelrhein erhältlich.

Vorverkaufsstellen

Fußball-Verband Mittelrhein e.V., Sövener Str. 60, 53773 Hennef, Fax: 02242/91875-55

DFB Online-Shop, www.dfb.de

DFB-Tickethotline 01805 / 110201 (0,14 €/min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min)

1.FC Köln
- FanShop am Geißbockheim
- FanShop im RheinEnergieStadion, (Nordtribüne) 
- FanShop in den Köln Arcaden
- FanShop im Rhein-Center Köln-Weiden, 1. OG

Angeschlossene EVENTIM-Vorverkaufsstellen

Hier geht's zum Bestellformular des FVM:

Nach oben