Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Der DFB UMWELTCUP 2012: der Wettbewerb für Fußballvereine

Auf Titeljagd beim DFB UMWELT CUP 2012: für die Umwelt punkten, für den Verein gewinnen

16.04.2012

Für die rund 26.000 Fußballklubs in Deutschland gibt es im EM-Jahr einen weiteren Titel zu gewinnen: beim DFB UMWELT CUP 2012 punkten die Vereine aber ausnahmsweise nicht mit Toren, sondern mit Regenwasserzisternen fürs Schuhe putzen, Energiesparlampen für das Vereinsheim und Recyclingpapier für den Spielbericht. Denn neben anderen wichtigen gesellschaftlichen Themen wie Integration, Anti-Diskriminierung und Bildung bringt der DFB jetzt auch den Umweltschutz groß ins Spiel.

Im sportlichen Wettbewerb messen sich die Vereine im Umwelt und Klimaschutz. Und ein Gewinner steht dabei schon jetzt fest: die Umwelt.

Der DFB UMWELTCUP 2012 bietet den Vereinen auf der Onlineplattform umwelt.dfb.de 90 Ideen für den Umweltschutz im Verein – mit vielen Rabatt-Angeboten, hilfreichen Tipps und Beratungsleistungen. Für jeden Klub ist etwas dabei, unabhängig von seiner Lage oder Mitgliederzahl. Vor allem der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) steht den Vereinen mit viel Erfahrung zum Thema „Umweltschutz im Sport“ zur Seite. Vom Einwechseln wassersparender Duschköpfe im Vereinsheim über die Organisation eines Umweltschutztages bis hin zur ökologischen Rasenpflege reichen die Maßnahmen, mit denen die Vereine Punkte sammeln können.

Dabei gewinnen nicht nur die Umwelt – sondern vor allem auch die Vereine. Denn für die Gewinner des DFB UMWELTCUP 2012 steht ein ganz besonderer Preis fest: ein einmaliger Trainingstag mit einem DFB-Trainer. Zudem gibt es VIP-Tickets und viele weitere Preise für „echte Fußballfans“. Neben diesen Gewinnen profitieren die Vereine vom Durchführen vieler Umweltschutzmaßnahmen aber auch finanziell. Durch niedrigere Wasser- und Energiekosten, Einsparungen beim Heizen oder das Schonen von weiteren Ressourcen, sparen Vereine langfristig auch bares Geld.
So gewinnen sie mit ihrem Engagement im Umweltschutz neuen Spielraum für ihre sportlichen Ziele.

Der DFB UMWELTCUP 2012 startet am 27. Februar und endet am 31.12.2012. Die Sieger auf Kreis-, Landes- und Bundesebene werden Anfang 2013 ausgezeichnet.

>> Mehr zum DFB UMWELTCUP 2012

Nach oben