Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Halbfinale im Diebels Niederrheinpokal angesetzt

10.04.2012
>> Mehr zum Diebels Niederrheinpokal

Die Diebels Niederrheinpokal-Halbfinalpartien Rot-Weiß Oberhausen gegen SV Hönnepel-Niedermörmter und KFC Uerdingen gegen Rot-Weiss Essen wurden terminiert. Die Spiele finden Anfang Mai statt - Mitte Mai soll bereits das Finale folgen!

Wolfgang Jades, Vorsitzender des Fußballausschusses im Fußballverband Niederrhein e.V., konnte am Osterwochenende die Termine bekanntgeben. In beiden Fällen wurde vom Plantermin abgesehen und eine Lösung Anfang Mai gefunden.

Den Auftakt macht am 2.Mai um 19.00 Uhr der Pokalkracher KFC Uerdingen - Rot-Weiss Essen, zu dem bis zu 10.000 Zuschauer erwartet werden. Einzig ein Kaninchen-Problem könnte dem Pokalspiel da noch in die Quere kommen. Zum Osterwochenende hatten es sich in der Grotenburg zahlreiche Hasen bequem gemacht - zu Lasten des Rasens. Vor dem großen Pokalspiel soll dieses Problem jedoch behoben sein.

Unproblematischer läuft es im Stadion Niederrhein, in welchem Rot-Weiß Oberhausen am 8.Mai den SV Hönnepel-Niedermörmter begrüßt. Hönnepel-Niedermörmter verzichtet für das Halbfinale frewillig auf das zustehende Heimrecht und wird in Oberhausen antreten.

Am Abend des 8.Mai werden die beiden Endspielteilnehmer feststehen. Nach Planung des Verbandsfußballausschusses soll dann bereits am 17.Mai das Endspiel im Diebels Niederrheinpokal 2011/2012 stattfinden.

>> Mehr zum Diebels Niederrheinpokal