Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Länderpokal : Rund um den Länderpokal

DFB U19-Länderpokal in der Sportschule Wedau

30.03.2012

Spielplan Samstag, 31. März 2012

Uhrzeit        Paarung      

10.00 Uhr     Rheinland- Württemberg
10.00 Uhr     Baden - Südwest   
10.00 Uhr     Mittelrhein - Thüringen
11.30 Uhr     Bayern - Hessen
11.30 Uhr     Sachsen - Niedersachsen
11.30 Uhr     Niederrhein  - Saarland
14.30 Uhr     Brandenburg - Sachsen-Anhalt
14.30 Uhr     Westfalen - Berlin
14.30 Uhr     Hamburg - Bremen
14.30 Uhr     Schleswig-Holstein - Mecklenburg-Vorpommern
14.30 Uhr     Südbaden – DFB U16-Auswahl  

(Anschließend wird gemeinsam das Spiel der U19-Nationalmannschaft angeschaut)         


        

In der Sportschule Duisburg-Wedau findet vom 30.März bis zum 4.April der U19 Länderpokal  der Frauen statt. Zum ersten und gleichzeitig letzten Mal kommen die 21 Verbandsauwahlen der Jahrgänge 95-93 zu einem U19-Länderpokal in der Sportschule Wedau zusammen. Als 22. Mannschaft werden die U16–Juniorinnen des DFB das Starterfeld komplettieren.

Die ersten Spiele starten am Samstag um 10:00 Uhr. Die Begegnungen des ersten Spieltags wurden nach den Platzierungen des letzten U20 Länderpokals zusammengestellt. Entsprechend startet der Fußballverband Niederrhein mit seiner Verbandsauswahl am Samstagmittag um 11.30 Uhr gegen das Saarland.

Bislang gehörte der U20-Länderpokal zu den alljährlichen Höhepunkten der Talentsichtungsturniere in Deutschland. 2012 wurden die Jahrgänge für dieses Turnier auf einen U19-Modus umgestellt. Bereits vor Anstoß der großen Talentschau ist jedoch bereits klar: Eine Fortsetzung dieses U19-Länderpokals wird es nicht mehr geben, stattdessen wird voraussichtlich eine andere Nachsichtungsmaßnahme eingeführt, um die Talente zu entdecken, die den Weg in Bundesliga und oder Nationalteams  bislang noch nicht gefunden haben.

Der Modus des Turniers läuft nach dem gewohnten Hammes-Modell.  Zwei Punkte werden an den Sieger des Spiels vergeben, bei einem Unentschieden bekommt jede Mannschaft einen Punkt. Die Punkte entscheiden über die Tabellenplatzierung. Ist diese gleich entscheidet die Tordifferenz. Bei Gleichheit von Punkteanzahl und Tordifferenz zählen die geschossenen Tore. Falls alle Vorgehensweisen keine Platzierung möglich machen, zählt der direkte Vergleich.

Im weiteren Turnierverlauf treffen die Mannschaften auf den jeweiligen Tabellennachbarn (1. vs 2., 3. vs 4. usw.). Kommt eine Paarung aufgrund der Tabellensituation in den folgenden Runden noch einmal zustande, wird gegen die nächstmögliche, in der Tabelle niedriger eingestufte Mannschaft gespielt. Andere indirekt betroffene Paarungen ändern sich entsprechend.

>> Mehr zum U19 Länderpokal der Frauen auf dfb.de

Die Niederrhein-Auswahl

Nr Nachname Vorname Verein Spielklasse
1 - TW Stoltmann Lisa SG Essen Schönebeck U17 RL
2 Radlewski Lara SG Essen Schönebeck U 17 RL
3 Mooren Carolin FCR Duisburg 2 BL
4 Hochstein Isabell FCR Duisburg 2 BL
5 Flemming Carina Borussia Mönchengladbach 2 BL
6 Koj Julia Borussia Mönchengladbach U 17 RL
7 Hansen Iris Borussia Mönchengladbach 2 BL
8 Morina Geldona FCR Duisburg 2 BL
9 Wolf Isabel SG Essen Schönebeck 1 BL
10 Malinowski Kyra SG Essen Schönebeck 1 BL
11 Simons Kelly Borussia Mönchengladbach U 17 RL
12 Göbel Franziska SG Essen Schönebeck U 17 RL
13 Schenk Isabel FCR Duisburg U 17 RL
14 Warthum Anne-Sophie SG Essen Schönebeck U 17 RL
15 Helfeier Alice FCR Duisburg 2 BL
16 Kalkan Gurbet FCR Duisburg U 17 RL
Nach oben