Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Startschuss für die „FVN-Oldie- Ü50-Spielrunde 2012“ in Wedau erfolgt

09.03.2012
Oldie-Fußball - Der "Kick" im Alter!

Der Fußballverband Niederrhein e.V. führt erneut von Frühjahr bis Herbst 2012 seine Kleinfeld-Spielrunde für Ü50-Teams durch. Erneut spielen nun insgesamt 26 Teams innerhalb von 4 Gruppen den Verbandssieger 2012 aus. In Form von sog. „Mini-Treffs“ treffen sich jeweils drei Teams an einem Spieltag, wobei dann jede Mannschaft zwei Spiele bestreitet. Gespielt wird insgesamt eine Hin- und Rückrunde. Der Gesamtsieger qualifiziert sich dann nach Abschluss der Runde automatisch als Niederrhein-Vertreter weiter für ein WFLV-Ü50-Turnier auf westdeutscher Ebene.

Das Tagungshaus der Sportschule Wedau platzte am 7. März 2012 aus allen Nähten, da alle Teambetreuer zur Planungssitzung erschienen waren. Unter der bewährten Leitung von Jürgen Hagendorn als Runden-Spielleiter (s. Foto) wurden allgemeine FVN-Infos vermittelt, ein kurzer Rückblick auf die letztjährige  Oldie-Runde 2011 abgehalten und vor allem die Durchführungs-Modalitäten für die neue Runde 2012 besprochen.

Jürgen Hagendorn, Ü50-Spielrundenleiter im FVN
Jürgen Hagendorn, Ü50-Spielrundenleiter im FVN -

Schon an diesem Abend konnten alle Spieltermine der zukünftigen Runde festgelegt werden, da alle Vereinsvertreter schon im Vorfeld vorgearbeitet hatten und somit gut vorbereitet zur Sitzung erschienen waren.

Auch das Abschlussturnier für die am Ende in ihren Gruppen jeweils bestplatzierten Mannschaften der diesjährigen Oldie-Ü50-Runde 2012 wurde schon terminiert und wird somit am 13. Oktober im Kreis 9 beim Mülheimer SV 07 ausgerichtet.

Sicherlich werden im Rahmen dieser Runde oftmals auch wieder „gesellige Treffs“ direkt nach den Minitreff-Spielen stattfinden, wobei sich die einzelnen Kicker dann näher kennenlernen und die vorangegangenen Spielabläufe noch einmal detailliert „ausdiskutieren“ können.  Bleibt zu hoffen, dass hierdurch kreisübergreifend auch neue Teamfreundschaften entstehen.