Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Solinger Schiedsrichter gewinnen Masters 2012

Schiedsrichter-Masters macht Werbung für´s Pfeifen

09.01.2012
Die siegreichen Schiedsrichter aus Solingen mit Organisatoren, Bürgermeister und FVN-Präsident Walter Hützen
Die siegreichen Schiedsrichter aus Solingen mit Organisatoren, Bürgermeister und FVN-Präsident Walter Hützen - Foto: CarstenSchmitz

Mit einem sportlich anspruchsvollen und toll organisierten Masters-Wochenende, stellten die Schiedsrichter des Fußballverbandes Niederrhein die gute Gemeinschaft der Schiedsrichtervereinigungen im FVN ebenso unter Beweis, wie die Tatsache, dass die Unparteiischen den Fußballsport nicht nur in der Theorie sondern auch in der Praxis beherrschen. Am erfolgreichsten bewiesen sich hier die Schiedsrichter des Kreises 2 Solingen, die das Masters 2012 für sich entscheiden konnten.

„Das Turnier wurde exzellent von der Schiedsrichtervereinigung Essen Nord-West organisiert und durchgeführt“, sprach Verbandsschiedsrichterobmann Andreas Thiemann den Organisatoren ein großes Lob aus. Wie er, waren sämtliche Schiedsrichter vom Wochenende angetan: „Allen Schiedsrichtern am Niederrhein werden die beiden wunderbaren Tage in Essen in sehr guter Erinnerung bleiben. Die ‚Players Night‘ gab uns allen wieder viele Möglichkeiten, Freundschaften zu knüpfen und auszubauen.“

VSO Andreas Thiemann ehrte beim SR-Masters die NR-Vertreter der DFB-Aktion "Danke, Schiri!"
VSO Andreas Thiemann ehrte beim SR-Masters die NR-Vertreter der DFB-Aktion "Danke, Schiri!" - Foto: CarstenSchmitz

Verdienter Sieger des Turniers wurde der Kreis 2 Solingen, der nach einigen Anlaufschwierigkeiten in der Vorrunde, die Konkurrenz trotz zeitweiliger Rückstände in den Entscheidungsspielen beherrschte. „Die Spiele fanden auf hohem Niveau statt und die eingesetzten Unparteiischen machten ihren Job überzeugend“, zog Thiemann sein sportliches Fazit des Wochenendes.

Thorsten Flügel, KSO des Kreises 13, bedankte sich bei allen Teilnehmern des Hallenmasters für ihr Auftreten auf und außerhalb des Parketts. „Die Schiedsrichter des FVN haben nachhaltig für sich geworben“, stellte auch FVN-Präsident Walter Hützen fest, der als Schirmherr der Veranstaltung die Siegerehrung vornahm. Im Einklang mit dem ertsen Bürgermeister der Stadt Essen, Rudolf Jelinek, betonte Hützen die Besonderheit des Schiedsrichteramtes und dankte den anwesenden für ihren unersetzlichen Beitrag zum Fußball am Niederrhein.

>>Weitere Informationen zur Veranstaltung, die teilnehmenden Teams, Ergebnisse  etc. finden sich auf der Homepage zum PHONEX Schiedsrichter Masters 2012: http://fvn-sr-masters2012.npage.de

Nach oben