Fußballverband Niederrhein e.V.
Gewinnen - Fair und mit Respekt.

Aus-/Fortbildung - Projekt 20.000plus

DFB-Maskottchen "Paule" mit der DFB-Broschüre "Spielen und Bewegen mit Ball"

Die Broschüre „Spielen und Bewegen mit Ball - Handreichung für das Fußballspielen in der Grundschule" bildet die Grundlage für das ehrgeizige Ziel mehr als 20.000 Grundschul-Lehrkräfte fort- und weiterzubilden. Diese auf die Ausbildungskonzeption des DFB abgestimmte Broschüre beinhaltet eine Sammlung interessanter Sportstunden sowie leicht umsetzbare und altersgemäße Hilfen für die Praxis. Darüber hinaus bietet sie weiterführende Informationen rund um den Fußball in der Grundschule (u. a. einfache Spielregeln, Bewegungsgeschichten, Turnierplanung).
Interessierte Lehrkräfte haben die Möglichkeit, die in Zusammenarbeit mit den Fußball-Landesverbänden angebotenen Fort- und/oder Weiterbildungsmaßnahmen zu besuchen. Hier erhalten die Teilnehmer neben der Broschüre auch zusätzliches Ballmaterial für ihre Schule.

Der Fußballverband Niederrhein e.V. bietet vor allem zwecks Förderung des Fußballspiels für Lehrer/innen eine Reihe von Aus- und Fortbildungslehrgängen in der Sportschule Wedau (Duisburg) an.

  • 08.11.2016 - Lehrerfortbildung "Spielen und Bewegen mit Ball" (Sekundarstufe I) – Sportschule Wedau:
    Spielen in und mit Regelstrukturen/Vermittlung spielbezogener Wahrnehmungs- und Handlungsmuster sowie technischer Grundlagen
  • 15.11.2016 - Lehrerfortbildung "Spielen und Bewegen mit Ball" (Primarstufe) – Sportschule Wedau:
    Spielen in und mit Regelstrukturen/Vermittlung spielbezogener Wahrnehmungs- und Handlungsmuster sowie technischer Grundlagen
  • 22.11.2016 - Lehrerfortbildung "Spielen und Bewegen mit Ball" (Primarstufe/Sekundarstufe I) – Sportschule Wedau:
    Spielen in und mit Regelstrukturen/Vermittlung spielbezogener Wahrnehmungs- und Handlungsmuster sowie technischer Grundlagen
  • 29.11.2016 - Lehrerfortbildung "Fußballbasistechniken (kennen)lernen" (Primarstufe/Sekundarstufe. I) – Sportschule Wedau:
    Vermittlung vertiefender technischer Grundlagen (Dribbeln, Passen, Schießen) sowie spielbezogener Wahrnehmungs- und Handlungsmuster
Fortbildungsgruppe in der Sportschule Duisburg

Die o. a. Lehrgänge sind in der Informationsbroschüre der Bezirksregierung Düsseldorf "Regionale Maßnahmen" veröffentlicht. Das Anmeldeverfahren hat sich seit dem Jahre 2006 verändert. Die Anmeldungen werden nicht mehr an die Bezirksregierung Düsseldorf weitergegeben, sondern sofort an den Fachverband, der die Fortbildung Sport für Lehrerinnen und Lehrer organisiert, versandt. In diesem Falle wird der Meldebogen an den Fußballverband Niederrhein versandt. Die Einladung für den entsprechenden Lehrgang wird dann durch den Fußballverband Niederrhein direkt an die interessierten Lehrkräfte weitergegeben.

Neben den zentralen Lehrgängen besteht natürlich auch die Möglichkeit dezentrale Fortbildungsmaßnahmen durchzuführen. Diese können über die Berater im Schulsport ausgeschrieben werden. Der Fußballverband Niederrhein entsendet dann einen Referenten, der die Fortbildung in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Berater durchführt.
Es können sich aber auch einzelne Schulen melden, die gerne eine Fortbildung an ihrer Schule durchgeführt haben wollen. Auch diesem Wünschen kommt der Fußballverband Niederrhein gerne nach.

Nach oben