Fußballverband Niederrhein e.V.
Ehrenamt. Es ist eine Ehre. Kein Amt.

DFBnet

Hier gelangen Sie direkt auf die DFBnet Homepage: portal.dfbnet.org

Der Deutsche Fußball-Bund und alle 21 Fußball-Landesverbände haben im Mai 2004 die Schaffung einer einheitlichen Datenbasis für den gesamten deutschen Fußball befürwortet. Schon seit 2002 wird im Bereich des Spielbetriebs die einheitliche DFBnet-Spielansetzung und Schiedsrichteransetzung bei inzwischen 20 Landesverbänden und allen Regionalverbänden erfolgreich eingesetzt.
Mit DFBnet sollen so alle Personen- und Spielverwaltungssysteme in eine zentrale Soft- und Hardware-Infrastruktur überführt werden, die den hohen Anforderungen der Verbände und Vereine genügt. Das DFBnet wird damit zukünftig nicht nur den gesamten Fußball- Spielbetrieb in Deutschland verwalten und transparent darstellen, sondern auch eine Vielzahl weiterer Software-Applikationen integrieren.

Wurde in der Vergangenheit zum gleichen Themenkomplex in den Verbänden mit zahlreichen unterschiedlichen Insellösungen gearbeitet, wird man in Zukunft das Know-how der Experten und die Finanzmittel bündeln.

Damit sollen sich zukünftig viele zeitraubende Mehrfacherfassungen und Abstimmprozesse erübrigen. Die Verwaltung von Millionen Mitgliederdaten im deutschen Fußball wird einfacher, schneller, zuverlässiger und kostengünstiger.(Quelle: DFB)

Download Flyer DFBnet und fussball.de (3 MB)
DFBnet und fussball.de - ein starkes Team. Ein übersichtlicher Flyer rund um die Dienste des DFBnet.

FVN-Fernbetreuung


Download FVN-Fernbetreuung (4 MB)
Teamviewer-Installation Programm zum Fernzugriff/Fernsteuerung auf dem PC