Fußballverband Niederrhein e.V.
Ein starkes Team - immer und überall.

FAQ - Lizenz

Die 10 am häufigsten gestellten Fragen im Zusammenhang mit einer Trainer Lizenz:

Bis zu welcher Spielklasse kann ich mit meiner Lizenz trainieren?

Im Jugendbereich verlangt der Fußballverband Niederrhein für die C-Junioren Niederrheinliga die C-Lizenz (bis 2014 C-Lizenz Breitenfußball) und für die B- und A-Junioren Niederrheinliga die B-Lizenz (bis 2014 C-Lizenz Leistungsfußball).

Für den Seniorenbereich ist im Fußballverband Niederrhein eine Trainerlizenz noch nicht verpflichtend, soll aber in den nächsten Jahren eingeführt werden.

Zur Ausrichtung der Ausbildung s. Frage 2

An welche Trainer richtet sich welche Lizenzstufe?

Trainer-C-Lizenz (bis 31.12.2014: Trainer C Breitenfußball)
Trainer C Kinder/Jugend: Trainer von Kinder- und Jugendmannschaften
Trainer C Jugend/Erwachsene: Trainer von Seniorenmannschaften im unteren Amateurbereich sowie von B- und A-Juniorenmannschaften im unteren Leistungsbereich.

Trainer-B-Lizenz (ab 1.1.2015; bis 31.12.2014: Trainer C Leistungsfußball)
Trainer von
- allen Männer-Mannschaften der Amateur-Klassen bis einschließlich 5. Spielklasse
- allen Frauen- Mannschaften (mit Ausnahme der Bundesliga und der 2. Frauen- Bundesliga
- allen Junioren-Mannschaften (mit Ausnahme der A- und B-Junioren- Bundesliga, als DFB-Stützpunkttrainer sowie als Trainer im Leistungszentrum)
- allen Juniorinnen-Mannschaften mit Ausnahme der B-Juniorinnen-Bundesliga (vorbehaltlich der Regelung in § 37 Nr. 3. a) der DFB-Jugendordnung)

DFB-Elite-Jugend-Lizenz (ab 1.1.2015)
Trainer von Mannschaften der B-Juniorinnen-Bundesliga gemäß § 37 Nr. 3. a) der DFB-Jugendordnung
Nachwuchstrainer in den Stützpunkten des DFB/der Landesverbände
Trainer, die in den Nachwuchsleistungszentren der Vereine und Tochtergesellschaften der Lizenzligen mitarbeiten (mit Ausnahme der A- und B-Junioren-Bundesliga)
Trainer, die in den DFB-Eliteschulen tätig sind
Honorartrainer im Nachwuchsbereich eines Landesverbandes

Trainer mit DFB-A-Lizenz
Trainer von
-Mannschaften der A- und B-Junioren-Bundesliga
-Männer-Mannschaften bis einschließlich der 4. Spielklassenebene
-Frauen-Mannschaften bis einschließlich der Frauen-Bundesliga und der 2. Frauen-Bundesliga

Fußball-Lehrer
Trainer von Mannschaften der Lizenzligen und der 3. Liga
DFB-Trainer
Ausbilder in den DFB-Lizenz-Ausbildungen
Verbandssportlehrer eines Mitgliedsverbands
DFBStützpunktkoordinator
Trainer, die als Entwicklungshelfer tätig sind

Welche Voraussetzungen sind erforderlich, um für die jeweilige Lizenzstufe zugelassen zu werden?

Da die Voraussetzungen unterschiedlich sind, verweisen wir auf die Lehrgangsausschreibungen, die Sie unter „Qualifizierungsangebot“ oder unter „Lehrgänge Online“ > „Zugang zur Online-Anmeldung“ finden.

Die Voraussetzungen für folgende Lizenzen erfahren Sie auf dieser DFB-Seite: http://www.dfb.de/trainer/seniorin-ue-35/qualifizierung/
- DFB-Elite-Jugend-Lizenz (ab 1.1.2015)
- Trainer mit DFB-A-Lizenz
- Fußball-Lehrer

Für wie viele Jahre ist die Lizenz gültig?

3 Jahre (ab Ausstellungsdatum)

Muss ich mich um einen Termin für eine Fortbildung selbst bemühen oder werde ich angeschrieben?

Trainer C Breitenfußball:
Jeder Trainer muss sich selbst um die Termine und die Anmeldung kümmern.
Die Fortbildung ist in der Sportschule Wedau kompakt zweitägig. Anmeldung: Zentral über die Online-Buchung.
Auf Kreisebene werden jährlich stattfindende Unterrichtsblöcke angeboten. Anmeldung hierzu: Dezentral beim Kreisjugendbildungsbeauftragten (KJBB) oder zentral über die Verbandsgeschäftsstelle in Duisburg.
Trainer C Leistungsfußball:
Jeder Trainer muss sich selbst um die Termine und die Anmeldung kümmern.
Die Fortbildung (zweitägig) ist nur zentral in der Sportschule Wedau möglich. Anmeldung: Zentral über die Online-Buchung.

Was ist, wenn meine Lizenz ihre Gültigkeit schon seit mehr als einem Jahr verloren hat?

Im Einzelfall wird entschieden, ob durch Teilnahme an mehreren Fortbildungen die Lizenz wieder aktualisiert werden kann.

Bekommt mein Verein Zuschüsse für einen Trainer mit Lizenz?

Der Verein kann beim Landessportbund NW einen Antrag bis 31.05. des Jahres (Stand 2010) auf Förderung der Übungsarbeit stellen.
Die Bezuschussung ist abhängig von der Mitgliederzahl des Vereins, den Übungsstunden sowie anerkannten Lizenzinhabern. Die Zuwendungen des Landessportbund sind nicht personenbezogen, sondern dienen der Förderung der Übungsarbeit und die Verteilung der Zuwendungen bleibt dem Verein überlassen.

Habe ich mit der Lizenz das Recht auf freien Eintritt bei Fußballspielen (Jugend, Amateure, Profifußball)?

Nein.

Habe ich mit meiner „C-Lizenz Breitenfußball Profil Kinder & Jugend" automatisch ein Anrecht auf einen Jugendleiter-Ausweis?

Ja, es muss ein Antrag mit Passfoto vom Verein beim jeweiligen Kreisjugendausschuss gestellt werden.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zu meiner Lizenz habe (z. B. Gültigkeit, Verlängerung, Kosten, Termine)?

Trainer-C-Lizenz Leistungsfußball (Fortbildung)
Trainer B-Lizenz (ab 1.1.2015) (Aus-/Fortbildung)
Trainer-C-Lizenz Jugend/Erwachsene (Aus-/Fortbildung)
Trainer-C-Lizenz Torhüter (Aus-/Fortbildung)

Foto: Vanessa Rüsen

Vanessa Rüsen

Trainer C-Lizenz Erwachsene (Aus-/Fortbildungen), Anmeldungen Lizenzen etc.

Telefon: 0203-7780-216
Telefax: 0203-7780-11216

ruesen@fvn.de

Trainer C-Lizenz Kinder/Jugend (Aus-/Fortbildung)

Foto: Susanne Schartenberg

Susanne Schartenberg

Jugend- und Bildungsreferat, Trainer C-Lizenz Breitenfußball "Kinder/Jugend" und Vereinsjugendmanager Ausbildung, Mädchenfußball

Telefon: 0203-7780-401
Telefax: 0203-7780-11401

schartenberg@fvn.de

Infos zu folgenden Lizenzen erhalten Sie beim DFB (Qualifizierung auf dfb.de)

  • DFB-Elite-Jugend-Lizenz
  • Trainer mit DFB-A-Lizenz
  • Fußball-Lehrer
Nach oben